Sie müssen kein Kontrollfreak sein, um die Verantwortung zu übernehmen

Glücklicherweise lesen Sie diesen Blog. Oder haben Sie eine rationale, informierte Entscheidung getroffen, um einen Blick darauf zu werfen, nachdem Sie die Mind Tools-Website besucht haben? Was war die kontrollierende Kraft, die Sie hierher gebracht hat?

der Entwicklungsplan in einem Aufsatz ist



Nur Sie können diese Fragen beantworten. Aber 'wer hat die Kontrolle?' ist ein Konzept, das Denker im Laufe der Geschichte fasziniert hat. Und das tut es auch weiterhin…

Der Google-Manager Mo Gawdat zum Beispiel geht in seinem Buch „Kontrolle“ auf die Idee der „Kontrolle“ ein. Löse für glücklich , “Inspiriert durch den plötzlichen Tod seines 21-jährigen Sohnes. 'Meine Theorie war, dass ich glücklich geboren wurde und je mehr ich mich mit dem Leben beschäftigte, desto unglücklicher wurde ich', sagt der Ingenieur in einem Interview . 'Ich war sehr unglücklich, ich habe mich über alles beschwert und ich habe ständig versucht, die Welt bis auf ein T zu kontrollieren.'



Was Gawdat beschreibt und seine Kontrollprobleme erkennt, ist ein Ungleichgewicht. Durch den Versuch, alles zu verwalten, scheint er aus den Augen verloren zu haben, was tatsächlich in seiner Macht stand - sein Glück.



Ich las von Gawdats Problemen und seiner anschließenden Erleuchtung und es erinnerte mich an die Ruhegebet , zugeschrieben an Reinhold Niebuhr, einen amerikanischen Theologen / Philosophen aus der Zeit vor Google.

„Gott, gib mir die Gelassenheit, die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann; der Mut, die Dinge zu ändern, die ich kann; und das Weisheit, den Unterschied zu kennen . '

Könnten Sie die Kontrolle übernommen haben?

Das Thema von Niebuhrs Gebet ist es, den Unterschied zwischen dem, was Sie kontrollieren können und dem, was Sie nicht können, zu verstehen, sei es im Alltag oder am Arbeitsplatz.



Wir stehen oft vor schwierigen Entscheidungen oder haben manchmal scheinbar unüberwindbare Probleme zu lösen. Und wir haben alle gehört oder vielleicht sogar selbst gesagt: 'Ich hatte keine Wahl.' Aber stimmte das wirklich? Hatten wir Optionen? Könnten wir das Kommando übernommen haben?

Dies sind nicht die am einfachsten zu beantwortenden Fragen. Aber Mind Tools hat eine praktisches Quiz Dies kann Ihnen helfen, Ihr Wissen über Ihre Eigenschaften in diesem wichtigen Bereich zu erweitern. Sind Sie der Typ, der glaubt, dass sein Schicksal in seinen eigenen Händen liegt? Oder sind Sie der Typ, der davon überzeugt ist, dass alles oder zumindest viele Dinge außerhalb ihrer Kontrolle liegen?

Das Quiz basiert auf einem Konzept, das als Kontrollort bekannt ist und von einem US-amerikanischen Psychologen stammt Julian Rotters Forschung von 1966 inwieweit die Menschen das Gefühl hatten, dass ihre eigenen Handlungen die Ergebnisse in ihrem Leben beeinflussen könnten.

Schlüssel zu Ihrem Erfolg



Eines der Hauptmerkmale der Studie ist ein Kontinuum oder Spektrum mit externer Kontrolle an einem Ende und interner Kontrolle am anderen Ende. Wenn Sie glauben, dass Ihre eigenen Anstrengungen, Qualitäten und Entscheidungen der Schlüssel zu Ihrem Erfolg sind, haben Sie einen internen Kontrollort.

Wenn Sie die Tendenz haben zu glauben, dass Dinge wie diese Beförderung außerhalb Ihrer Befugnisse liegen, haben Sie einen externen Kontrollort. Es ist vielleicht nicht verwunderlich, dass Menschen, die sich zu einem internen Kontrollort neigen, tendenziell erfolgreicher sind als diejenigen, die sich zu sehr auf das Schicksal verlassen.

Aber wenn Sie denken, dass die Dinge nicht in Ihren Händen liegen, fürchten Sie sich nicht. Die gute Nachricht ist, dass Sie durch das Quiz und das Erlangen von Selbsterkenntnis Schritte unternehmen können, um Ihren eigenen internen Kontrollort zu entwickeln oder zu verbessern. Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, Sie zu erkennen machen Sie haben die Wahl… dass Sie ein gewisses Maß an Kontrolle haben… und dass Sie wahrscheinlich keine göttliche Intervention benötigen.

Ich habe das Mind Tools-Quiz ausprobiert und mich leicht zu einem externen Kontrollort geneigt, sodass ich eindeutig noch etwas zu tun habe! Probieren Sie das Quiz selbst aus und teilen Sie uns Ihre Fortschritte mit, indem Sie Ihre Kommentare in das unten stehende Feld einfügen.

warum ist es wichtig bescheiden zu sein