Was ist Charisma?

Siehe auch: Takt und Diplomatie

Charisma ist die Qualität, Menschen in Ihrer Umgebung anziehen, bezaubern und beeinflussen zu können. Es ist normalerweise leicht zu erkennen, wenn jemand charismatisch ist. Es ist jedoch oft viel schwieriger, genau zu sagen, welche Fähigkeiten oder Qualitäten diese Menschen haben, die anderen, weniger charismatischen Menschen fehlen.

Um die Sache noch komplizierter zu machen, gibt es verschiedene Arten charismatischer Menschen. Einige mögen leiser sein und sich vielleicht mehr auf ihren persönlichen Charme als auf ihre Worte verlassen, um andere zu beeinflussen. Andere sind leidenschaftliche Kommunikatoren, die alle mit ihrer Begeisterung mitreißen.

So finden Sie 1 Prozent einer Zahl

Letztendlich ist Charisma das Ergebnis exzellenter Kommunikation und zwischenmenschlicher Fähigkeiten. Es ist daher möglich, Ihr Charisma zu entwickeln und zu verbessern.



Diese Seite erklärt mehr über die Fähigkeiten, die Charisma ausmachen.


Charisma definieren

Forscher der University of Toronto führten eine groß angelegte Studie zum Charisma durch, an der über 1.000 Personen teilnahmen.

Sie fanden heraus, dass Charisma aus einer Mischung dessen besteht, was sie nannten 'Freundlichkeit ' und 'beeinflussen '.

  • Einfluss wurde definiert als Führungsfähigkeit und Stärke der „Präsenz“.
  • Freundlichkeit wurde als zugänglich und angenehm definiert.

Es stellt sich heraus, dass es möglich ist, das Charisma zu quantifizieren (siehe Kasten). Es scheint auch, dass selbstbewertete Charisma-Werte im Vergleich zu Bewertungen anderer Personen überraschend genau sind.



Quantifizierung des Charismas


Bewerten Sie sich auf einer Skala von eins bis fünf (wobei fünf hoch ist) anhand dieser sechs Aussagen:

Ich bin jemand, der ...

  1. … Ist in einem Raum präsent
  2. … Hat die Fähigkeit, Menschen zu beeinflussen
  3. … Weiß, wie man eine Gruppe führt
  4. … Fühlen sich die Menschen wohl
  5. … Lächelt die Leute oft an
  6. … Kann mit jedem auskommen

Teilen Sie die Gesamtpunktzahl durch sechs, um einen Charisma-Wert zu erhalten. Alles über 3,7 gilt als „überdurchschnittlich“.


Quelle: K. O. Tskhay, R. Zhu, C. Zou & N. O. Rule (2018). Charisma im Alltag: Konzeptualisierung und Validierung des allgemeinen Charisma-Inventars. Zeitschrift für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie, 114 (1), 131–152.



Es gibt eine Reihe von Fähigkeiten, die Einfluss und Freundlichkeit ausmachen. Jedes davon kann mit Zeit und Mühe entwickelt werden.

Einfluss entwickeln

Die Aussagen zur Beurteilung des Charismas zeigen, dass der Einfluss im Allgemeinen drei Hauptteile hat:

  • Gegenwart,
  • Fähigkeit zu beeinflussen, und
  • Fähigkeit zu führen.

Präsenz ist vielleicht am schwierigsten zu definieren und zu bestimmen. Man kann jedoch allgemein sagen, dass diejenigen, die präsent sind, zuversichtlich sind und an sich selbst glauben sowie optimistisch und belastbar gegenüber Rückschlägen sind.

Charismatische Menschen sind selbstbewusste Menschen - oder haben zumindest die Fähigkeit, selbstbewusst zu wirken.



Zuversichtlich zu sein, in einer Vielzahl von Situationen, eins zu eins, in Gruppen und vor Publikum zu kommunizieren, ist eine Fähigkeit, mit der viele Menschen zu kämpfen haben. Eine charismatische Person kann nicht nur zuversichtlich in der Kommunikation erscheinen, sondern auch anderen helfen, Vertrauen zu fühlen, und so den Kommunikationsprozess unterstützen und verbessern. Charismatische Menschen sind positiv zuversichtlich, ohne prahlerisch oder egoistisch zu sein.

Siehe unsere Seiten: Vertrauen aufbauen und Verbesserung des Selbstwertgefühls für mehr Informationen.

Wie mit Zuversicht sind charismatische Menschen optimistisch oder haben die Fähigkeit, optimistisch zu wirken.

Dies bedeutet, dass sie versuchen, das Beste in anderen Menschen, Situationen und Ereignissen zu sehen. Sie bleiben normalerweise fröhlich und erholen sich von Rückschlägen, weil sie gut sind Elastizität . Charismatische Menschen haben die Fähigkeit, andere zu ermutigen, die Dinge so zu sehen, wie sie es tun, und können so andere begeistern und ihnen ermöglichen, sich optimistischer zu fühlen.

Positives Denken und Optimismus kann eine starke Kraft für erfolgreiche Verhandlungen und Problemlösungen sein.

Charismatische Menschen haben auch sehr gute Überzeugungs- und Einflussfähigkeiten. Sie können Menschen oft dazu bringen, das zu wollen, was sie wollen, und sie in einer gemeinsamen Sache vereinen.



Diese Fähigkeit kann sowohl für gut als auch für schlecht eingesetzt werden. Charismatische Führer können ihre Anhänger möglicherweise beeinflussen und ermutigen, Dinge zu tun, die sogar unmöglich erscheinen könnten. Sie können Menschen motivieren, harte Arbeit zu leisten. Ein charismatischer Vertrauensbetrüger kann jedoch möglicherweise seine Fähigkeiten einsetzen, um das Vertrauen und den Respekt seiner Opfer zu gewinnen, bevor er letztendlich Geld oder andere Wertsachen erpresst.

Fähigkeiten, die man braucht, um einen Job zu bekommen
Es gibt mehr über Einfluss auf unseren Seiten auf Überzeugung und Einfluss , einschließlich Überzeugungsfähigkeiten entwickeln .

Das letzte Merkmal, das als Teil des „Einflusses“ eingestuft wird, ist, dass charismatische Menschen oft sehr gut sind Führungskompetenz .

Sie können als „ natürliche Führer “, Obwohl sie oft Jahre damit verbracht haben, ihre Fähigkeiten zu verbessern, um Führung mühelos erscheinen zu lassen. Sie können eine Vielzahl von verwenden Führungsstile um den Umständen und denen, die sie führen, zu entsprechen. Sie sind normalerweise auch sehr gut darin Entwicklung und dann eine überzeugende Vision kommunizieren ;; ihr General Kommunikationsfähigkeit sind oft extrem stark.


Affability entwickeln

Die Hauptbereiche der Freundlichkeit sind die Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, oft - und aufrichtig - zu lächeln und Menschen das Gefühl zu geben, sich wohl zu fühlen. Das vielleicht wichtigste Element davon ist gut emotionale Intelligenz .

Unser eBook Emotionale Intelligenz verstehen und entwickeln Hier erfahren Sie mehr über emotionale Intelligenz und wie Sie persönliche Beziehungen zu Hause, bei der Arbeit und in der Gesellschaft effektiv verwalten können.

Die Fähigkeit, selbstbewusst und / oder optimistisch zu wirken, wenn Sie dies nicht tun, erfordert ein gewisses Maß an „Handeln“. Es erfordert, dass Sie Ihre Emotionen beherrschen.

Sie müssen auch in der Lage sein, sowohl Ihre eigenen als auch die Emotionen anderer positiv zu nutzen, um das zu erreichen, was Sie wollen.

Charismatische Menschen sind sehr gut darin, ihre wahren Gefühle zu zeigen, wenn dies zu ihrem besten Vorteil funktioniert. Sie sind normalerweise auch gut darin, zu maskieren oder so zu handeln, dass andere glauben, was sie sehen. Die Analogie eines Schwimmschwans ist in diesem Beispiel nützlich, ruhig und gelassen an der Oberfläche, aber mit viel versteckter Aktivität, die für den zufälligen Betrachter nicht sichtbar ist.

was sind die beiden maßsysteme

Charismatische Menschen sind interessant: Andere wollen hören, was sie zu sagen haben.



Dies liegt zum einen daran, dass sie interessante Dinge zu sagen haben - wie zum Beispiel eine überzeugende Vision - und zum anderen an der Art und Weise, wie sie kommunizieren.

Sie sind oft gute Geschichtenerzähler, mit einer engagierten Art zu sprechen und zu erklären. Sie sind in der Lage, ihre Botschaft klar und präzise zu kommunizieren, ernst zu sein und gegebenenfalls Humor zu verleihen, um das Publikum aufmerksam und konzentriert zu halten. Wenn sie sich in Einzel- oder Kleingruppensituationen befinden, verwenden charismatische Menschen eine offene, entspannte Körpersprache mit viel Augenkontakt. Sie werden auf Feedback von ihrem Publikum achten und ihre Position entsprechend klären. In größeren Gruppen oder bei Präsentationen vor anderen wird die Körpersprache übertrieben, um alle einzubeziehen.

Unsere Seiten: Nonverbale Kommunikation | Persönliche Präsentation | Aktives Zuhören und Effektives Sprechen Behandeln Sie viele dieser Punkte ausführlicher.

Auch charismatische Menschen sind interessiert: Sie wollen wirklich zuhören, was andere zu sagen haben.

Sie stellen wahrscheinlich offene Fragen, um die Ansichten, Meinungen und Gefühle anderer zu verstehen, und erhalten aufgrund ihrer Fähigkeit, anderen das Gefühl zu geben, sich wohl zu fühlen, häufig ehrliche und von Herzen kommende Antworten. Charismatische Menschen neigen dazu, anderen gegenüber einfühlsam und rücksichtsvoll zu sein, sich an Details aus früheren Gesprächen zu erinnern und dadurch Respekt und Vertrauen zu gewinnen.

Siehe unsere Seiten: Befragung und Was ist Empathie? für mehr Informationen.

Charismatische Menschen sind gut darin, Beziehungen zu anderen aufzubauen

Ein aufrichtiges Lächeln, Augenkontakt, Höflichkeit und Höflichkeit sind ein sehr effektiver Weg, um Menschen auf Ihre Seite zu bringen. Menschen tun viel eher Dinge für Sie, wenn sie gut behandelt werden und Sie nett zu ihnen sind.

Siehe unsere Seiten: Wie man höflich ist und Gebäudebericht für mehr.

Ein letzter Gedanke

Charismatisch zu sein bedeutet, dynamisch, mit Leidenschaft und Begeisterung zu kommunizieren und gleichzeitig eine positive Körpersprache zu zeigen. Es geht darum, positiv zu denken, Optimismus und Selbstvertrauen zu haben, zu überzeugen und den Respekt und das Vertrauen anderer aufzubauen.

Wir alle können lernen, charismatischer zu sein, indem wir unsere zwischenmenschlichen Fähigkeiten durch Verständnis und Übung entwickeln. Denken Sie jedoch daran, dass Sie, so charismatisch Sie auch sind, nicht immer alle Menschen zufrieden stellen können - und Sie sollten es auch nicht versuchen.


Weiter:
Kommunikation verbessern
Gut gelaunt sein