Was gibt dir dein 'Aufstehen und gehen'?

iStockphoto / ersler

'Motivation ist, wenn deine Träume Arbeitskleidung anziehen.' ~ Benjamin Franklin.

Motivation ist das Gefühl, das Sie dazu bringt, jetzt zu handeln oder, wie Benjamin Franklin es ausdrückte, „Arbeitskleidung anzuziehen“ und beschäftigt zu werden. Es ist die Aufregung über einen Zukunftsplan oder einen Erfolg und der Antrieb, der eine Idee in die Realität umsetzt.

Ich stelle mir Geschicklichkeit gerne als „Wissen“ und Motivation als „Tun“ vor. Sie können über das gesamte Wissen und die Erfahrung der Welt verfügen, aber ohne die Motivation haben Sie keine Möglichkeit, es in die Tat umzusetzen.

Wenn ich bei der Arbeit motiviert bin, kann ich mein Bestes geben. Wenn ich mich positiv über das, was ich tue, fühle und glaube, dass es sich wirklich lohnt, finde ich es befriedigender, angenehmer und viel einfacher.

Menschen sind auf unterschiedliche Weise motiviert, weil sie mit verschiedenen Dingen zufrieden sind. Ich finde Arbeitszufriedenheit, wenn ich kreativ und kooperativ bin, und ich habe das Gefühl, einen echten Beitrag zu einem Projekt zu leisten. Was mich motiviert, sind Aufgaben, denen ich meinen eigenen kreativen Stempel aufdrücken kann, in denen ich eng mit anderen zusammenarbeiten kann und in die ich mich wirklich hineinversetzen kann.

Nehmen wir diesen Blog-Beitrag als Beispiel. Ich schreibe aus meiner eigenen Sicht, damit ich kreativ sein kann, wie ich meine Gedanken zu diesem Thema ausdrücke. Ich arbeite mit allen hier im Mind Tools-Redaktionsteam zusammen, um es zu produzieren, also arbeite ich mit meinen Mitarbeitern zusammen. Meine Aufgabe ist es, Sie, unseren Leser, einzubeziehen und Sie zu inspirieren, darüber nachzudenken, wie Sie bei der Arbeit motiviert sind. Dazu kann ich auf praktische Weise energisch und produktiv arbeiten.

Dieses Projekt bringt mir die Daumen hoch, so wie ich motiviert bin, es abzuschließen. (Und es ist immer hilfreich, sich motiviert zu fühlen, wenn Sie über Motivation schreiben!)

wie beginnst du einen brief

Es gibt zwei Arten von Motivation . Es gibt eine Situation, in der Sie aufgrund externer Faktoren wie Gehaltserhöhungen, Boni oder der Gefahr, Ihren Job zu verlieren, zu einer guten Leistung getrieben werden. Es gibt auch eine intrinsische Möglichkeit, bei der Sie den persönlichen Wunsch haben, Ihr Bestes zu geben und erfolgreich zu sein.

Ich bin motiviert von einer Mischung aus extrinsischen und intrinsischen Faktoren. Ich bin begeistert von dem, was ich mache, und ich möchte es gut machen. Deshalb bin ich von Natur aus motiviert, bei jedem Projekt mein Bestes zu geben. Ich möchte auch meiner Familie ein stabiles Zuhause bieten, daher bin ich außerordentlich motiviert, hart zu arbeiten und mein Gehalt zu verdienen.

Jeder hat wahrscheinlich unterschiedliche Motivatoren. Daher ist es nützlich, auf eine Weise verwaltet zu werden, die Ihre erkennt.

Es gibt zwei Arten von Managern im Teammotivationskonzept Theorie X und Theorie Y. . Theory X-Manager gehen davon aus, dass Teammitglieder keine Verantwortung wollen, sie überwachen ständig und motivieren ihr Team extrinsisch. Theorie Y-Manager übernehmen die Verantwortung ihrer Teammitglieder, fördern Beiträge und motivieren ihr Team intrinsisch.

In meiner Karriere hatte ich Glück und wurde von einer Reihe von Theory Y-Managern geleitet. Ich wurde ermutigt, die Verantwortung für meine Projekte zu übernehmen und wichtige Entscheidungen zu treffen, z. B. wann ein Produkt veröffentlicht werden soll oder welcher Lieferant verwendet werden soll. Ich wurde nach meinen Meinungen und Vorschlägen zu Themen gefragt, die mich betreffen, z. B. zu den von mir verwendeten Workflows. Wenn ich weiß, dass meine Beiträge gehört und geschätzt werden, habe ich das Gefühl, dass das, was ich tue, von Bedeutung ist. Das gibt mir ein gutes Gefühl und motiviert mich von Natur aus, hart zu arbeiten und meine Projekte zum Erfolg zu führen.

Heute Artikel dreht sich alles um Strategien und Werkzeuge, mit denen Sie Ihr Team effektiv motivieren können. Es wird untersucht, wie Sie Ihre Führung an Ihre Teammitglieder anpassen können. Arbeitsstile und wie Sie sie für ihre Arbeit begeistern können.

Was motiviert dich bei der Arbeit? Sind Ihre Motivationen extrinsisch, intrinsisch oder eine Mischung aus beiden? Sind Sie von Ihrem Manager motiviert? Ist Ihr Manager ein Theory X- oder ein Theory Y-Manager? Beeinflusst dies, wie motiviert Sie sind? Nehmen Sie an der folgenden Diskussion teil!