Andere Menschen verstehen

Siehe auch: Was ist Empathie?

Wenn Sie eine Gruppe von Personen gebeten haben, „ Empathie ', Sie würden mit ziemlicher Sicherheit feststellen, dass eines der ersten Dinge, die jemand vorschlug,' die Fähigkeit, die Gefühle anderer Menschen zu verstehen '.

Daniel Goleman, Autor von Emotionale Intelligenz , listete „andere verstehen“ als erstes Element der Empathie auf.

Goleman schlug jedoch auch vor, dass das Verstehen anderer mehr ist als nur das Fühlen der Gefühle und Emotionen anderer Menschen. Es bedeutet auch, ein echtes Interesse an ihnen und ihren Anliegen zu haben.




Andere verstehen - Die Fähigkeiten, die Sie brauchen

Menschen, die andere gut verstehen:

  • Nehmen Sie emotionale Hinweise auf , oft aus Körpersprache, Tonfall und anderen nonverbalen Kommunikationselementen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unseren Seiten unter Nonverbale Kommunikation und Körpersprache .



  • Hören Sie gut zu, was die Leute sagen und überprüfen aktiv ihr Verständnis. Es kann hilfreich sein, unsere Seiten weiterzulesen Aktives Zuhören , Klärung und Nachdenken .

    Wenn die Leute reden, hören Sie ganz zu. Die meisten Leute hören nie zu.

    Ernest Hemingway



    Die meisten Menschen hören nicht mit der Absicht zu verstehen; sie hören mit der Absicht zu antworten.

    Stephen R. Covey, Die 7 Gewohnheiten hochwirksamer Menschen: Kraftvolle Lektionen für den persönlichen Wandel

  • Zeigen Sie Sensibilität gegenüber anderen und verstehen ihre Perspektiven. Sie achten darauf, nicht zu beleidigen, indem sie das Falsche sagen oder tun, und sind sich bewusst, dass nicht jeder den gleichen Standpunkt vertritt. Unsere Seiten auf Höflich sein , Takt und Diplomatie und Interkulturelles Bewusstsein kann Ihnen helfen, diesen Bereich Ihrer Fähigkeiten zu entwickeln. Wenn Sie mit dem Gleichgewicht zwischen Wahrheit, Ehrlichkeit und Höflichkeit zu kämpfen haben, finden Sie unsere Seiten möglicherweise auf Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit und Höflichkeit in Einklang bringen hilfreich.



  • Helfen Sie anderen Menschen angemessen , basierend auf ihrem Verständnis ihrer Bedürfnisse und Emotionen.

    So finden Sie das Volumen aus dem Radius

Erkenntnisse aus dem Verständnis anderer

Das Entwickeln von Empathie und insbesondere die Fähigkeit, andere zu verstehen, ist nicht nur für Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen wichtig. Es kann auch eine viel größere Wirkung haben.

In den USA beispielsweise werden Ärzte, die ihren Patienten aufmerksam zuhören, viel seltener verklagt.

In einer Studie wurde festgestellt, dass Hausärzte (das Äquivalent von Allgemeinärzten in Großbritannien), die noch nie verklagt worden waren, viel besser kommunizieren als ihre Kollegen.


Empathie als wirtschaftlicher Sinn: Huggies Pull-Ups


Huggies Pull-Ups wurden als direktes Ergebnis von Empathie in Aktion entwickelt. Für diejenigen ohne Kinder sind dies Windeln zum Anziehen (Windeln) für Kleinkinder, ein Zwischenschritt zwischen Windeln und „erwachsener Unterwäsche“.

Kimberly-Clark, die Macher von Huggies, sandte Beobachter, um Eltern und Kleinkinder beim Windeln zu beobachten. Dies gab dem Unternehmen einen echten Einblick in die Arbeitsweise der Familien und die benötigten Produkte. Das Unternehmen erkannte, dass es hilfreich sein würde, etwas zwischen Windeln und Hosen zu haben: ein „Sprungbrett“, mit dem Kinder beginnen können, sich anzuziehen. Huggies Pull-Ups wurden geboren.

Die Bedeutung der Aufrichtigkeit

Sie können so tun, als würden Sie die Gefühle der Menschen und insbesondere ihre Anliegen verstehen. Vertriebsmitarbeiter tun dies häufig, um eine Beziehung zu den Kunden herzustellen.

bin stolz auf deine arbeitsbeispiele

Als Menschen sind wir jedoch darauf programmiert, Unaufrichtigkeit zu erkennen und nicht zu mögen.



Ihr Vorwand, es ist fair zu sagen, werden von Ihren Mitmenschen entdeckt werden, wahrscheinlich durch subtile Hinweise in Ihrer Körpersprache oder vielleicht als Antwort auf eine unerwartete Frage.

Die andere Person ist sich möglicherweise nicht einmal bewusst, dass sie es entdeckt, fühlt sich jedoch unwohl mit dem Gespräch, das Sie versucht haben, oder mit dem, was Sie sagen, und stellt fest, dass sie Ihnen nicht wirklich vertraut.

Mit anderen Worten: falsches Einfühlungsvermögen Wird kontraproduktiv sein.

Der Versuch, Emotionen zu manipulieren, kann für den Täter nach hinten losgehen und lohnt sich möglicherweise nicht. Diejenigen, die wirklich einfühlsam sind, werden eine ganz andere Antwort erhalten.


Vermeidung von Empathie und Überlastung von Empathie

Es gibt zwei Aspekte, andere zu verstehen und sich für ihre Anliegen zu interessieren, die es als Teil von Empathie wert sind, weiter untersucht zu werden.

Der erste, Vermeidung von Empathie ist ein absichtlicher Mangel an Empathie, der als „emotionale Taubheit“ bezeichnet werden kann.

Es ist unwahrscheinlich, dass eine vollständige Vermeidung von Empathie für Ihre langfristigen Beziehungen gesund ist. Unter bestimmten Umständen kann es jedoch hilfreich sein, einige Ihrer empathischen Reaktionen zu beenden. Zum Beispiel:

  • Zu Hause . Kinder müssen bestimmte Impfungen erhalten. In den ersten Lebensmonaten haben sie mehrere Impfungen, manchmal zwei oder drei gleichzeitig. Es tut weh, eine Nadel in die Beine zu stecken, und Babys schreien, wenn es passiert.

    Die Eltern müssen jedoch ihre sofortige Reaktion einschränken und die langfristigen Vorteile der Impfung bei der Vermeidung schwerer Krankheiten erkennen, anstatt sich auf die kurzfristige Belastung des Kindes zu konzentrieren.

  • Bei der Arbeit. Manager, die für Entlassungen verantwortlich sind, müssen in der Lage sein, gute Entscheidungen zu treffen. Es ist unwahrscheinlich, dass sie dazu in der Lage sind, wenn sie mit ihrer eigenen emotionalen Reaktion auf die Not ihrer Mitmenschen zu kämpfen haben.

    Während es wichtig ist, dass sie sich der Gefühle der Beteiligten bewusst bleiben, müssen sie in der Lage sein, dies mit dem Einsatz von Vernunft und Logik in Einklang zu bringen und nicht überfordert zu sein.

  • Im Gesundheitswesen. Ein Chirurg, der eine Notoperation an jemandem durchführt, der bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten hat, muss in der Lage sein, alle seine Fähigkeiten einzusetzen, um den Schaden zu reparieren oder gegebenenfalls zu amputieren, um das Leben des Patienten zu retten. Sie können keine Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken, wie sich der Patient dadurch fühlen könnte.

    Nachdem die Operation beendet ist und die Person wach ist, müssen sie ihre Handlungen erklären und dem Patienten helfen, sich mit dem, was passiert ist, abzufinden. Sie müssen sich ihres Patienten als Person mit Gefühlen und Sorgen bewusst bleiben und angemessen reagieren.

Empathie-Überlastung Manchmal passiert es, wenn Menschen schwierigen und belastenden Informationen ausgesetzt sind.

wie kann man mit stress umgehen

In solchen Situationen können Menschen nicht in der Lage sein, mit ihrer eigenen emotionalen Reaktion auf die Situation umzugehen. Dies kann beispielsweise passieren, wenn Sie feststellen, dass ein Freund schwer krank ist. Sie möchten ihnen helfen und sie unterstützen, sind aber zu verärgert, um dies zu tun. Es ist auch ein Problem, das für Menschen auftreten kann, die in Berufen wie Medizin, Krankenpflege und Sozialarbeit arbeiten.

Der Weg, um eine mögliche Überlastung mit Empathie zu bewältigen, besteht darin, an Ihrem zu arbeiten Selbstregulierung und besonders deine Selbstkontrolle . Durch eine verbesserte Selbstregulierung können Sie Ihre eigenen Emotionen verwalten und angemessen auf die anderer reagieren.


Andere zu verstehen ist nicht „ Sanft '

Wir reden oft über Soft Skills Und es steht außer Frage, dass Empathie und das Verstehen anderer wichtige Soft Skills sind.

Es gibt jedoch absolut nichts Weiches im Sinne von „ einfach Über das Verständnis der Anliegen und Gefühle anderer. Es ist auch nicht „weich“ in dem Sinne, dass es nicht hart ist: Die besten Manager sind einfühlsam, aber nicht „weich“ in ihrem Team.

Andere zu verstehen bedeutet nicht, dass Sie ihren Gefühlen oder Sichtweisen zustimmen müssen. Stattdessen bedeutet dies, dass Sie ihren Standpunkt erkennen und akzeptieren, dass er sich von Ihrem unterscheidet.

Möglicherweise müssen Sie noch schwierige Dinge tun, mit denen andere nicht einverstanden sind, aber hoffentlich verstehen sowohl Sie als auch sie das.

Weiter:
Arten von Empathie
Politisches Bewusstsein