Vertrauenswürdigkeit und Gewissenhaftigkeit

Siehe auch: Selbstbewusstsein

Vertrauenswürdigkeit und Gewissenhaftigkeit sind zwei Elemente von Selbstregulierung oder Selbstverwaltung , was wiederum eine Schlüsselkomponente von ist emotionale Intelligenz . Sie sind praktisch zwei Seiten derselben Medaille, da es bei beiden darum geht, integer und im Einklang mit Ihren Werten zu handeln.

Menschen, die vertrauenswürdig und gewissenhaft sind, sind zuverlässig. Wenn sie sagen, dass sie etwas tun werden, dann wissen Sie, dass sie dies tun werden.


Einige Definitionen


Vertrauen n es lohnt sich, sich darauf zu verlassen: sich auf die Integrität eines anderen zu stützen; Vertrauenswürdigkeit, vertrauenswürdig, vertrauenswürdig oder vertrauenswürdig



Bewusstsein n innerster Gedanke: moralischer Sinn: Skrupellosigkeit; gewissenhaft geregelt.

Körperkommunikationsbewegungen und Gesten werden als

Chambers English Dictionary Ausgabe 1989

Mit anderen Worten, Sie können sich darauf verlassen, dass vertrauenswürdige und gewissenhafte Menschen das Richtige tun, geleitet von einem inneren moralischen Sinn für das, was richtig ist.


Vertrauenswürdigkeit und Gewissenhaftigkeit in der emotionalen Intelligenz

Daniel Goleman, Autor mehrerer Bücher über emotionale Intelligenz, identifizierte bestimmte Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Vertrauenswürdigkeit und Gewissenhaftigkeit, die bei Personen mit guter emotionaler Intelligenz konsistent waren.

  • Vertrauenswürdige Menschen handeln mit Integrität.
  • Integrität gibt ihnen Glaubwürdigkeit gegenüber ihren Mitmenschen.
  • Wenn sie sagen, dass ihr Wort ihre Bindung ist, wissen Sie, dass Sie sich darauf verlassen können.
  • Ihre Werte stimmen mit ihren Handlungen überein.

Sie sind auch bereit, diejenigen zu konfrontieren, die unethisch handeln und sich gegen unethisches Verhalten stellen, auch wenn dies unpopulär ist.

Siehe unseren Abschnitt über Durchsetzungsvermögen für mehr dazu.

Fallstudie:
Sich für das einzusetzen, was Sie glauben, ist richtig


Eine Gruppe von Managementstudenten diskutierte eine Teamaufgabe.

Steven sagte:

„Ich denke, die Präsentation wird für diese sehr wichtig sein. Ich habe einen Freund, der es wunderbar für uns formatieren und alle Diagramme zeichnen kann, damit sie wirklich professionell aussehen. Das sollte uns einen Schub geben. “

'Großartig! Wunderbar! ' kam der Chor aus dem Rest der Gruppe, abgesehen von einer der Frauen, Amy, die innehielt und dann sprach.

s vs n in myers briggs

'Ich bin nicht wirklich glücklich darüber.' Sie sagte. 'Es tut mir leid, aber es fühlt sich nur ein bisschen nach Betrug an. Es wird Hilfe von außen verwendet, und wir werden diesbezüglich bewertet. '

Es gab einen Chor der Verärgerung vom Rest der Gruppe darüber, wie Amy ein Ärgernis war, und wollte sie nicht, dass sie es gut machten? Sie sah unglücklich aus, sagte aber fest genug:

'Es tut mir wirklich leid.' Und sie hasste es, diejenige zu sein, die das positive Gefühl in der Gruppe dämpfte, aber sich ihres Bodens sicher war. 'Aber ich bin einfach nicht bereit, es zu tun. Es fühlt sich wirklich falsch an. “

Für einen Moment schwebte die Gruppe am Rande des Zorns. Es war Steven, hoch emotional intelligent und immer in der Lage, Lösungen zu finden, die den Durchbruch schafften.

'Wie wäre es, wenn ich mit den Tutoren spreche, um zu sehen, ob sie damit einverstanden sind?' er hat gefragt.

Wieder gab es einen Chor der Zustimmung, aber diesmal konnte Amy mitmachen. Sie hatte sich für das eingesetzt, was sie für richtig hielt, war jedoch bereit, eine Lösung zu akzeptieren, die die Integrität der vorgeschlagenen Vorgehensweise mit diesen überprüfte wer wäre in der Lage, ein endgültiges Urteil zu fällen.



Unsere Seite auf Meine Güte - Verwenden Sie Ihren moralischen Kompass erklärt mehr darüber, wie man das entwickelt innere Stimme 'Das sagt dir richtig von falsch.



Unsere Seite Gut leben lernen gibt Ihnen einen Rahmen für die Entwicklung Ihres moralischen Kompasses und für ein „tugendhafteres“ Leben. Beides hilft Ihnen, vertrauenswürdiger zu werden.


Gewissenhaft sein

Gewissenhafte Menschen halten ihre Versprechen und handeln nach ihren Verpflichtungen.

Merkmale gewissenhafter Menschen

  • Wenn sie sagen, dass sie etwas tun werden, dann wissen Sie, dass es passieren wird.
  • Gewissenhafte Menschen machen sich für ihre Handlungen verantwortlich.
  • Sie sind auch vorsichtig und organisiert, damit sie wissen, was sie bis wann erreichen können, und daher keine unrealistischen Versprechungen machen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu organisieren und zu bleiben, ist es möglicherweise hilfreich, unsere Seiten weiterzulesen Zeiteinteilung und Fähigkeiten organisieren .

Die entscheidende Eigenschaft, die alle gewissenhaften Menschen zu teilen scheinen, ist die Kontrolle ihrer Impulse.

Was ist ein Hindernis für die richtige Interpretation dessen, was Sie hören?



Sie können Dinge erledigen, weil sie sehr selbstdiszipliniert sind und sicherstellen, dass sie das tun, was getan werden muss, ohne abgelenkt zu werden. Siehe unsere Seite auf Ablenkungen minimieren für einige Tipps, die Ihnen helfen sollen.

Gewissenhaftigkeit kann zu Problemen führen


Gewissenhaftigkeit wird hoch geschätzt. Aber ohne Empathie und andere soziale Fähigkeiten kann es zu Problemen in sozialen Gruppen kommen.

Zum Beispiel stellen sich gewissenhafte Menschen sehr hohe Standards und finden es oft einfach, sich selbst zu organisieren. Sie neigen daher dazu, diejenigen zu beurteilen, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, pünktlich zu erscheinen oder ihre Versprechen zu halten.

Gewissenhaftigkeit kann auch in Form einer strengen Einhaltung von Standards erfolgen, die die Kreativität dämpfen können. Wenn Sie dazu neigen, sehr gut organisiert zu sein und stolz auf Ihre Leistungsfähigkeit sind, möchten Sie vielleicht unsere Seite auf besuchen Kreative Denkfähigkeiten um sicherzustellen, dass Sie nicht zu sehr an Ihre Entschlossenheit gebunden sind, zuverlässig zu sein.


Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Aufrechterhaltung persönlicher Standards und einem sorgfältigen und sehr menschlichen Verständnis zu finden, dass manchmal jeder, selbst Sie, zu kurz kommt.


Integrität ist entscheidend für die Glaubwürdigkeit

In vielen Berufen und Lebensbereichen besteht eine gewisse Unklarheit darüber, was richtig und was falsch ist und insbesondere was erwartet wird.

Untersuchungen zeigen jedoch immer wieder, dass diejenigen, die in Übereinstimmung mit ihrem inneren moralischen Kompass handeln, mit größerer Wahrscheinlichkeit respektiert werden und mit ihrem Leben glücklicher sind als diejenigen, die sich dazu drängen lassen, etwas zu tun, das nicht im Einklang steht ihre persönlichen Werte.

Integrität ist entscheidend für die Glaubwürdigkeit: Ohne sie können wir uns nicht verlassen, und andere werden das schnell lernen.

die Fähigkeit, darüber nachzudenken, was wir tun, während wir es tun, nennt man



Weiter:
Selbstregulierung oder Selbstverwaltung
Wahrhaftigkeit