Das geheime Leben von Online-Meetings: Unser Experteninterview mit Wayne Turmel

Wayne Turmel

Wayne Turmel ist vieles. Der in Las Vegas lebende Kanadier ist ein ehemaliger Stand-up-Comic, ein erfolgreicher Podcaster und ein Romanautor. Aber in erster Linie ist Turmel ein Remote-Führungsexperte .



Als solches hat Turmel keine Angst davor, sich mit dem Nitty-Gritty von schmutzig zu machen virtuelle Besprechungen . Tatsächlich hat er sogar ein Buch darüber geschrieben. 'Meet Like You Mean It: Ein Leitfaden für schmerzlose und produktive virtuelle Meetings' ist ein schmaler Band voller praktischer Tipps und Tricks.

„Ich habe es einfach satt, dass sich Leute über ihre schrecklichen Treffen beschweren“, erklärt er in unserem Podcast zum Experteninterview. 'Sie würden mir alle möglichen Gründe nennen - sie geraten aus der Bahn, sie erreichen nicht, was sie tun werden, sie nehmen dich von anderen wertvollen Arbeiten weg. Ich sagte: 'Weißt du, das müssen sie nicht.'



In diesem Audio clip In unserem Podcast zu Experteninterviews erklärt Turmel, wie sich Online-Meeting-Plattformen entwickeln, um den sich ändernden Anforderungen virtueller Teams gerecht zu werden. https://www.mindtools.com/blog/wp-content/uploads/2019/04/BlogAudio_WayneTurmel.mp3

Regel der mathematischen Operation der Ordnung

Erfolgreiche Meetings

In seinem Buch behandelt Turmel alles vom Format und Inhalt Ihrer Agenda bis zur bestmöglichen Nutzung von Online-Meeting-Plattformen.



Turmel glaubt, dass Agenden die unbesungenen Helden von sind erfolgreiche Treffen . 'Es gibt nichts, was Ihre Meeting-Kultur mehr beeinflusst als die Art und Weise, wie Sie mit der Agenda umgehen', sagt er mir. 'Und doch ist es das, was selten oder richtig gemacht wird.'

Der Schlüssel zu einer guten Agenda

Wie sieht eine gute Agenda aus? In unserem Interview behauptet Turmel, dass es fünf Schlüsselstücke gibt.

'Da ist der Logistik Teil: Wann ist das Meeting, wie lange dauert es, wie kann ich teilnehmen? Das gute Zeug. Es gibt eine klare angegebener Zweck für das Treffen: Warum treffen wir uns und warum werde ich dazu aufgefordert? Als nächstes kommt die gewünschtes Ergebnis : Was werden wir am Ende dieses Treffens erreicht haben? Was sind dann die Erwartungen der Teilnehmer, damit sie richtig vorbereitet werden können? Sie müssen dieses Dokument lesen und auf Ihre Fragen und Vorschläge vorbereitet sein.

das Studium der Körpersprache heißt



'Dann ist das letzte Stück jede Vorbereitung, die wir den Teilnehmern möglicherweise in Bezug auf Dokumente geben können, Heads-up, wo wir in der letzten Besprechung aufgehört haben, damit die Leute, wenn sie auftauchen, wissen, warum sie dort sind.' Sie wissen, was sie erreichen sollen. '

Wie berechne ich den Wachstumsprozentsatz?

Engagement

Ein kleiner, aber starker Tipp, den er teilt, ist, einen zu setzen vorläufige Tagesordnung in der ursprünglichen Besprechungswarnung. Die Details können später nachverfolgt werden. Wenn sie jedoch vorhanden sind, wenn die Teilnehmer die Einladung zum ersten Mal öffnen, wird das Meeting kräftig in die richtige Richtung geleitet.

Aber selbst wenn die Leute vorbereitet sind, muss der Meetingleiter sie beschäftigen, oder diese wertvolle Gelegenheit zur Zusammenarbeit und zum Fortschritt wird zu einer halben Stunde persönlicher E-Mail-Verwaltung auf Stummschaltung. Welche Tools können dabei helfen?



'Sie möchten Menschen visuell, auditiv und kinästhetisch einbeziehen, daher sind Webcams immens hilfreich', sagt Turmel und fügt hinzu, dass es bei großen Besprechungen nicht immer praktisch ist, dass jeder sichtbar ist.

Chat verwenden

Chat ist ein weiteres nützliches Tool, das 'Web-Meetings über Telefonkonferenzen nutzt'. Telefonkonferenzen sind großartig für Extrovertierte, betont er, aber Chat passt zu Extrovertierten und Introvertierte und alle dazwischen.

Es funktioniert besonders gut für internationale Teams. Menschen mit einer anderen Muttersprache fühlen sich beim Schreiben von Englisch oft wohler als beim Sprechen. Und im Text verschwinden Akzente so gut wie, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Missverständnissen minimiert wird.

Chat ist ebenso praktisch für private Nachrichten. Sie können einem Teilnehmer eine SMS senden, um zu überprüfen, ob er bereit und bereit ist, öffentlich Beiträge zu leisten, bevor Sie ihn anrufen.

Was ist formelles und informelles Schreiben?

Besser noch, Führungskräfte können jemanden bitten, den Chat zu überwachen. 'Auf diese Weise versuche ich nicht zu sprechen, zuzuhören, mich daran zu erinnern, was ich sagen werde, den Chat zu lesen und gleichzeitig auf das Whiteboard zu schreiben', sagt Turmel. 'Weil (wenn ich es täte) mein Kopf explodieren würde.'

Hören Sie sich das vollständige 30-minütige Interview an mit Wayne Turmel im Mind Tools Club.

Gute Agenden und Chat sind zwei Tools, mit denen sich Personen an Online-Meetings beteiligen können. Was sind deine Favoriten? Nehmen Sie an der folgenden Diskussion teil!