Überprüfung und Überarbeitung persönlicher Entwicklungspläne

Siehe auch: Persönliche Entwicklung Top-Tipps

Unsere Seite auf Persönliche Entwicklung planen erklärt, warum es hilfreich sein kann, Ihre Ziele und Pläne für die persönliche Entwicklung zu dokumentieren, insbesondere wenn Sie bestimmte Fähigkeiten entwickeln möchten. Sobald Sie Ihre Entwicklung geplant haben, können Sie die von Ihnen identifizierten Fähigkeiten weiterentwickeln.

Aber auch das ist noch nicht das Ende des Prozesses, denn es ist wichtig, Ihre Entwicklung zu überprüfen und zu bewerten.

Dieser Reflexionsprozess hat zwei Hauptziele:



  • Um zu überprüfen, ob Sie Ihren Entwicklungsplan tatsächlich befolgt haben; und
  • Um sicherzustellen, dass Ihre geplante Entwicklung Ihnen geholfen hat, Ihre Ziele zu erreichen.

Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Ihre Ziele nicht mehr gültig sind und Sie sie aktualisieren möchten.



Ein regelmäßiger Überprüfungsprozess kann daher dazu führen, dass Sie sowohl Ihre Ziele als auch Ihre geplanten Entwicklungsaktivitäten überarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie dorthin gelangen, wo Sie hin möchten.


Bewertung Ihrer persönlichen Entwicklung

Es lohnt sich, sich Zeit zu nehmen, um Ihre Aktivitäten regelmäßig, wahrscheinlich vierteljährlich oder so, anhand Ihrer Pläne zu überprüfen. Weniger häufig, und Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie Ihren Entwicklungsaktivitäten keine ausreichend hohe Priorität einräumen und den Fortschritt verrutschen lassen. Häufiger, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie nicht genügend Fortschritte erzielt haben oder dass Sie versucht sind, die Überprüfung zu verschieben, weil die letzte so neu war.

Durch regelmäßige Überprüfungen wird sichergestellt, dass Sie Ihre Aktivitäten im Auge behalten und nicht versucht sind, die persönliche Entwicklung zu einer niedrigeren Priorität zu machen.

Es ist leicht, die persönliche Entwicklung zu vergessen, insbesondere wenn Sie gerade einen neuen Job oder ein neues Studium begonnen haben. Eine regelmäßige Überprüfung Ihres Entwicklungsplans hält den Prozess jedoch auf Kurs.

Ein möglicher Überprüfungsprozess




  1. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Überprüfung. Es ist nicht gut, in nur fünf Minuten sinnvoll zu reflektieren. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Eile haben und dass Ihre Umgebung einer ruhigen Reflexion förderlich ist.

    Siehe unsere Seite auf Lerneinstellungen für mehr darüber.
  2. Finden Sie Ihren ursprünglichen Plan mit Ihren Zielen und geplanten Aktivitäten. Sie müssen wissen, was Sie gesagt haben.

  3. Bewerten Sie für jede geplante Aktivität, inwieweit das, was Sie im Rahmen Ihrer Aktivität getan haben, Ihrem Plan entspricht.



    Sie müssen ehrlich zu sich selbst sein:

    • Wie viel hast du gemacht?
    • War es so viel, wie Sie erwartet hatten?
    • Haben Sie etwas anderes gemacht, aber effektiver?
  4. Überlegen Sie, wie erfolgreich Ihre Entwicklung war, um Sie zu Ihren Zielen zu bringen.

    • Haben Sie Fortschritte in Richtung Ihrer Ziele gemacht?
    • Haben Sie weitere Aktivitäten identifiziert, die durchgeführt werden müssen, um Ihren Fortschritt zu verlangsamen?
    • Sind Ihre Ziele (und ihr Timing) noch realistisch?
  5. Entscheiden Sie, was Sie als Nächstes tun müssen.

    • Ist es mehr dasselbe oder etwas anderes?
    • Müssen Sie sich mehr Zeit nehmen oder vielleicht externe Unterstützung finden?



    Überarbeiten Sie Ihren Plan, um Ihre neuen Aktivitäten darzulegen.

Es ist hilfreich, Ihr Denken während des Überprüfungsprozesses zu dokumentieren. Dies bedeutet, dass Sie beim nächsten Mal zurückblicken und sich daran erinnern können, warum Sie Ihre Ziele oder Aktivitäten geändert haben. Es hilft auch, die Gründe für die Entscheidungen zu artikulieren und sicherzustellen, dass es sich nicht nur um „ Ich konnte mich nicht wirklich darum kümmern '.



Überprüfen Sie Ihre Ziele

Jedes Jahr oder so ist es wahrscheinlich auch hilfreich, Ihre persönlichen Entwicklungsziele zu überprüfen. Wie bei der Überprüfung Ihrer geplanten Aktivität ist es wichtig, Zeit für diesen Prozess vorzusehen. Auch hier ist es hilfreich, dies zu dokumentieren, da Sie dadurch gezwungen sind, Ihre Argumentation zu artikulieren.

Frag dich selbst:

  • Sind das Ziele? Ja wirklich Was möchte ich mehr als alles andere erreichen?
  • Inspirieren sie mich zum Handeln?

Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen 'Nein' lautet, haben Sie wahrscheinlich die falschen Ziele.

Schauen Sie sich unsere Seite an Sich persöhnliche Ziele setzen um zu sehen, ob Sie neue und inspirierendere Ziele entwickeln können.

Bild ändern


Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre wirklichen Ziele zu identifizieren, versuchen Sie, etwas anderes zu tun. Nehmen Sie sich zum Beispiel für ein Wochenende mit und machen Sie einen langen Spaziergang. Gehen Sie einen Hügel hinauf und setzen Sie sich und schauen Sie sich die Aussicht an.

Überlegen Sie, worauf es Ihnen ankommt. Was willst du wirklich vom Leben?

Der Vorteil, irgendwohin ins Freie zu gehen, ist, dass die Landschaft schon lange dort ist und die Dinge einfacher aussehen. Aber Sie können versuchen, fast alles zu tun, was Sie von Ihrer gewohnten Umgebung abhält und Ihnen Zeit zum Nachdenken gibt.

Es ist in Ordnung, wenn die Antwort lautet: Ich habe momentan keine wirklichen Ziele, weil ich mit meinem Leben ziemlich zufrieden bin ’. Gönnen Sie sich in diesem Fall eine Pause und sorgen Sie sich nicht zu sehr um die persönliche Entwicklung. Aber kommen Sie in ein paar Monaten, höchstens einem Jahr, darauf zurück und stellen Sie sicher, dass dies immer noch der Fall ist.

wie man ein besserer Erwachsener wird

Die Antwort lautet jedoch eher 'Ja, aber ...'.

Mit anderen Worten, ja, das ist immer noch mehr oder weniger das, was Sie wollen, aber Sie haben Ihr Denken bewusst oder unbewusst verfeinert. Passen Sie in diesem Fall Ihr Ziel an, bis Sie sich inspirierter fühlen, und es ist wirklich das, was Sie mehr als alles andere erreichen möchten.

Sobald Sie Ihre überarbeiteten Ziele erreicht haben, können Sie entscheiden, welche Aktivitäten Sie zur Entwicklung Ihrer Fähigkeiten benötigen.


Auf dem Weg zur Reflexionspraxis

Mit der Zeit sollte es zur Gewohnheit werden, regelmäßig zu überprüfen und darüber nachzudenken, was Sie erreicht haben. Es kann hilfreich sein, unsere Seite weiterzulesen Reflexionspraxis um mehr darüber zu verstehen.

Der auf dieser Seite beschriebene Prozess der regelmäßigen Überprüfung Ihrer Pläne und Ziele ist ein Schritt in diese Richtung. Es stellt sicher, dass Sie Zeit zum Nachdenken einplanen und hoffentlich beginnen, Ihr Denken und Ihren Fortschritt bei der persönlichen Entwicklung zu dokumentieren.

Denken Sie jedoch daran, dass es keine Eile gibt. Es gibt einen Grund, warum persönliche Entwicklung manchmal als „lebenslanges Lernen“ bezeichnet wird.



Weiter:
Persönliche Ermächtigung
Persönliche SWOT-Analyse