Woche der zufälligen Handlungen der Güte - Sind Sie bereit, ein RAKtivist zu sein?

Woche der zufälligen Handlungen der Güte

Es ist die Woche der zufälligen Handlungen der Güte. Hier ist ein kurzes Experiment, das Sie ausprobieren sollten. Denken Sie dreimal daran, wenn Sie jemand mit einer Art Tat überrascht hat.



Dachte an drei? Gut. Halte an diesen Erinnerungen fest. Gleich werde ich einige Vorhersagen darüber machen - nachdem ich einige meiner eigenen Erinnerungen geteilt habe.

Taxis, kalte Morgen und Zimt-Toast

Als ich dieses Experiment ausprobierte, brachte mich mein Verstand an einen regnerischen Straßenrand und an einen Tag, an dem ich mit einer schweren Tüte Lebensmittel nach Hause fuhr. Als ziemlich fitter junger Student war ich es gewohnt, überall herumzulaufen, aber selbst ich hatte mit dem horizontalen Regen und einer durchnässten, platzenbereiten Tasche zu kämpfen.



Und dann hielt ein Taxifahrer neben mir. 'Du siehst aus, als könntest du einen Aufzug gebrauchen', sagte er. 'Lass mich dich nach Hause bringen - kostenlos.'



Ein anderes Mal, mitten im Winter, als meine Frau und ich mit unserer jungen Familie besonders erschöpft waren, erschien ein Nachbar an der Tür, als wir immer noch darum kämpften, das Frühstück wegzuräumen. Sie erklärte, dass sie das Eis von der Windschutzscheibe unseres Autos abgekratzt hatte, als sie es selbst machte. 'Ich mache das auch gerne jeden Morgen - wenn es hilft?'

Und meine dritte Erinnerung geht auf einen meiner ersten Jobs zurück. Ich hatte gerade eine besonders anstrengende Frühschicht beendet, als mein Chef - der den Rest der Zeit selten mit mir sprach - aus heiterem Himmel verkündete, dass er mir Frühstück kaufte. 'Du hast das verdient', sagte er, 'nach dem Morgen, den du hattest!'

Ich kann diesen köstlichen Zimt-Toast jetzt schmecken. Noch wichtiger ist, ich erinnere mich noch lebhaft an die Auswirkungen seiner Freundlichkeit.

Die Kraft der Güte



Denken Sie jetzt an die drei freundlichen Handlungen, an die Sie sich erinnert haben. Hier sind die Vorhersagen, die ich versprochen habe.

Erstens bin ich zuversichtlich, dass Sie diese Aufgabe leicht fanden. Solche freundlichen Handlungen, besonders wenn sie eine Überraschung sind, wirken sich aus und sind unvergesslich. Die Website der Random Acts of Kindness Foundation enthält viele hundert ähnliche Beispiele. Es scheint, dass sich jeder an Zeiten erinnert, in denen er durch eine gute Tat gestärkt wurde, so klein sie auch sein mag.

Zweitens, ich wette, ich erinnere mich an dein Gefühl gut . Das Erleben von freundlichen Handlungen, selbst durch die Linse des Gedächtnisses, produziert Oxytocin, das hilft, den Blutdruck zu senken, den Optimismus zu steigern und das Selbstwertgefühl zu steigern. Freundlichkeit erhöht auch die Produktion von Serotonin, wodurch Sie sich glücklich und entspannt fühlen.



Und drittens sage ich voraus, dass diese Aufgabe Sie zum Nachdenken gebracht hat. Es würde mich nicht wundern, wenn Sie bereits zufällige freundliche Handlungen in Betracht ziehen, die Sie möglicherweise ausführen können. Weil Freundlichkeit ansteckend ist. Es ist schwer, sich eine gute Tat vorzustellen, die Sie genossen haben, ohne sich inspirieren zu lassen, selbst eine zu tun.

Zufälliger Akt der Freundlichkeit

Die Organisatoren der Random Acts of Kindness Week haben bereits 30.818 Menschen im Alter von 14 bis 89 Jahren in 87 Ländern auf der ganzen Welt davon überzeugt, mitzumachen. Sie nennen diese Leute RAKtivisten und sie sind daran interessiert, mehr zu rekrutieren.

wie man höflich mit anderen spricht

Wir bei Mind Tools glauben auch, dass alle Handlungen einen Unterschied machen. Darüber hinaus sollten sich gute Taten nicht schwierig anfühlen. Sie müssen nichts kosten und Sie müssen nicht einmal die Person mögen, der Sie helfen! Aber wenn Sie etwas für sie tun, haben Sie die Chance, ihren Tag zu verbessern - vielleicht sogar, dass sie sich ein bisschen besser fühlen.

Sie schaffen Verbindungen, stärken Teams und verbessern die Atmosphäre. Sie spielen Ihre Rolle in einer Revolution der Güte.

Schöne Überraschungen

Ich glaube immer noch, dass es wichtig ist, dass diese zufälligen Handlungen… na ja, zufällig . Ja, wir sollten immer versuchen, durch unsere Arbeit eine gute Wirkung zu erzielen, unseren Nachbarn zu helfen und Leckerbissen für unsere Teams bei der Arbeit zu planen. Aber sehr oft sind es die einmaligen, aus heiterem Himmel erfolgten Gelegenheiten, die die größte Macht haben.

Also haltet die Augen offen. Finden Sie heraus, wann Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, um etwas Schönes zu tun. Ein guter Trick ist, sich zu fragen, was Ihnen etwas bedeuten würde, wenn Sie in den Schuhen der anderen Person wären.

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Hintergedanken haben. Schließlich geht es nicht um persönlichen Gewinn oder darum, jemanden dazu zu bringen, 'Ihnen einen zu schulden'. Und manchmal musst du sagen Warum Sie tun etwas Nettes, um Verdacht zu vermeiden und die Menschen zu beruhigen.

Aber Ihre zufälligen Handlungen können so einfach sein, wie Kuchen für Kollegen einzubringen, Warteschlangen mit einem Fremden in Eile zu tauschen oder einfach nur jemanden mit einem Lächeln zu überraschen. Mit der richtigen Einstellung werden Sie alle möglichen Arten bemerken, freundlich zu sein.

#MakeKindnessTheNorm

Das Nachdenken darüber hat mich definitiv dazu angeregt, selbst RAKtivismus zu betreiben. Ich denke ich bin ziemlich die meiste Zeit gut. Aber mal sehen, was passiert, wenn ich diese Woche ein bisschen mehr mache und versuche, meine Handlungen etwas zufälliger, wirkungsvoller und einprägsamer zu machen.

wie geht man am besten mit stress um

Anstatt nur jemandem einen Kaffee zu machen, gibt es eine schnelle Aufgabe, bei der ich ihm helfen könnte - damit er Zeit hat, tatsächlich Kaffee zu trinken Fertig ihr Getränk einmal?

Vielleicht gibt es jemanden, den ich kenne und der gerade Probleme hat? Wenn ich sie wäre, was könnte mir das Gefühl geben, dass jemand es bemerkt hat - und sich darum kümmert?

Mein innerer RAKtivist loslassen

Vielleicht kann ich sogar Gewohnheiten entwickeln, die über den Sonntag hinausgehen! Es kann nicht schaden, es zu versuchen. Und wenn ich es richtig mache, werden nicht nur die Menschen, denen ich freundlich bin, davon profitieren.

Eine aktuelle Studie zeigten, dass Menschen mit großzügigen Einstellungen insgesamt am glücklichsten sind. Und RAKtivismus wurde mit anderen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Forscher Christine Carter , von der University of California, Berkeley, berichtet, dass Menschen, die sich regelmäßig freiwillig melden, eine um 44 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit haben, früh zu sterben.

Freundlichkeit scheint ernsthafte Auswirkungen zu haben. Tun Sie eine gute Tat für jemanden und Sie fühle dich besser mit dir selbst, Sie fühlen sich umsorgt, und selbst Zuschauer bemerken, dass die Helligkeit der Welt noch weiter steigt.

Wird es sie wahrscheinlicher machen, es selbst 'vorwärts zu zahlen' - was eine Art 'Dominoeffekt' der Freundlichkeit erzeugt? Das hoffe ich sehr.

Wenn ich es richtig vorausgesagt habe, planen Sie schließlich schon selbst ein bisschen RAKtivismus!

Random Acts of Kindness Woche 2020

Nehmen Sie sich diese Woche etwas Zeit, um sich die Mind Tools anzusehen Artikel und Video zu zufälligen Handlungen der Güte , für weitere Ideen zum Probieren des Lebens als RAKtivist?

Und wir würden gerne von den guten Taten hören, die Sie bereits getan haben - und zu jeder Zeit, wenn Sie am empfangenden Ende waren. Hatten diese Versuche der Freundlichkeit immer den gewünschten Effekt? Und was ist Ihre Botschaft an andere während der Woche der zufälligen Handlungen der Güte?

Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse im Kommentarbereich unten mit!