Peer-Resistance-Fähigkeiten

Siehe auch: Peer-Mediation

Peer-Resistance-Fähigkeiten sind diejenigen, die erforderlich sind, um Widerstand zu leisten Gruppenzwang , der Druck, den Ihre Kollegen auf Sie ausüben, und Ihre eigenen Bedenken, was die Menschen um Sie herum über Sie denken werden.

Peer Resistance ist ein Begriff, der häufig verwendet wird, wenn über junge Menschen, insbesondere Jugendliche, gesprochen wird. Er gilt jedoch ebenso für Erwachsene.

Gruppenzwang kann offenkundig sein, zum Beispiel, wenn jemand Sie bittet, etwas zu tun, von dem Sie glauben, dass es nicht richtig ist.



Widerstand kann schwierig sein, da es oft einfacher ist, mit dem Fluss zu gehen.

Gruppenzwang kann auch verdeckt sein, das ist oft noch schwerer zu widerstehen, weil es um was geht Sie denke, andere Leute werden an dich denken. Fragen Sie sich Was werden die Leute denken? Klingt relativ harmlos, aber wenn Sie zulassen, dass es Ihr Leben regiert, werden Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, Ihr Leben zu erhalten Selbstachtung .




Bedauert? Ich hatte ein paar ...


Die australische Palliativkrankenschwester Bronnie Ware hat viele Jahre damit verbracht, Menschen in den letzten Stadien der unheilbaren Krankheit zu versorgen. Sie stellte fest, dass Menschen, die im Sterben liegen, oft sehr klar über ihr Leben sind und insbesondere darüber, was sie anders machen würden, wenn sie eine andere Chance bekämen.

eine Reihe von Werkzeugen, um schwierige Gespräche zu führen, sind bekannt als

Als sie sie nach den Dingen fragte, die sie am meisten bereuten, tauchten bestimmte Themen immer wieder auf.

Das häufigste Bedauern war, dass die Menschen sich wünschten, sie hätten ihr eigenes Leben geführt und nicht versucht, die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen.

Sie alle wünschten, sie hätten weniger Zeit damit verbracht, sich um „ was andere Leute denken werden Und mehr getan, um ihr eigenes Leben zu führen.


Eine Definition des Gruppendrucks

Ihre Kollegen, normalerweise Ihre Freunde, sind die um Sie herum.

Bei der Arbeit wären es Ihre Kollegen. In der Schule oder am College sind es Ihre Mitschüler. Außerhalb der Arbeit oder des Colleges sind es Ihre Freunde und Bekannten und sogar Ihre Familie.

Druck ist das Gefühl, in eine Entscheidung gedrängt zu werden.

Gruppenzwang wird dann von Ihren Mitmenschen in eine Entscheidung gedrängt, ob richtig oder falsch. Es kann von denen kommen, die auf der gleichen Ebene wie Sie sind, oder von denen, zu denen Sie als Vorbilder aufschauen: ältere Geschwister, ältere Schüler oder Kollegen oder sogar Eltern.

was ist negativ mal positiv

Es gibt nur dann wirklich ein Dilemma, wenn der Gruppenzwang uns zu der Entscheidung drängt, die wir für falsch halten.



Unter diesen Umständen ist es wichtig, Widerstand leisten zu können.


Verdeckter und übermäßiger Druck

Es ist noch weiter zwischen verdecktem und offenem Druck zu unterscheiden.

Offener oder gesprochener Druck

Ist, wenn jemand Sie bittet, etwas zu tun, von dem Sie glauben oder wissen, dass es falsch ist. Beispiele hierfür sind Personen, die Sie bitten, illegale Drogen zu nehmen.

Verdeckter oder unausgesprochener Druck

Ist wenn du Gefühl dass dich jemand beurteilt, wenn du eine bestimmte Entscheidung triffst. Beispiele hierfür sind das Gefühl, dass:

  • Sie sollten Designerkleidung kaufen, um zu vermeiden, dass Ihre Freunde auf Sie herabblicken.
  • Sie sollten etwas trinken gehen, obwohl Sie von Ihrem Partner, der den ganzen Tag mit zwei kleinen Kindern zu Hause war, zu Hause erwartet werden.
  • Sie sollten sich für einen bestimmten Studiengang oder eine bestimmte Karriere entscheiden, um Ihren Eltern zu gefallen.



Verdeckter Druck kann von Gleichaltrigen oder älteren Vorbildern ausgehen.

Es kann schwieriger sein, verdecktem Druck zu widerstehen, weil Sie diesen Druck auf sich selbst ausüben. Es kann nicht wirklich außerhalb Ihres Kopfes existieren.


Peer-Resistance-Fähigkeiten

Menschen fällt es schwer, Gruppenzwang zu widerstehen, weil sie Angst haben, ihre Freunde zu verlieren, allein zu sein oder sogar „ Leute im Stich lassen ’. Sie können aber auch kämpfen, weil sie einfach nicht wissen, wie sie anmutig aus der Situation herauskommen können.

Es gibt eine Reihe von Fähigkeiten, die mit dem Widerstand von Gleichaltrigen verbunden sind. Diese schließen ein:

  • Ermittlung der „richtigen“ Entscheidung.

    Manchmal ist das einfach: Der falsche ist vielleicht illegal. Aber es ist oft viel schwieriger zu bestimmen. Unter diesen Umständen kann es hilfreich sein, unsere Seiten weiterzulesen Ethisch leben und Meine Güte: Lernen, Ihren moralischen Kompass zu benutzen , wo es mehr darum geht, herauszufinden, was für Sie „richtig“ ist.

    Welche Aufgaben hat eine Sekretärin?



    Es ist wichtig zu betonen, dass es in absoluten Zahlen möglicherweise kein „Richtig“ und „Falsch“ gibt. Es geht darum, wofür es richtig ist Sie .

  • Wertschätzung Ihrer eigenen Meinung

    Die Ermittlung der „richtigen“ Entscheidung ist nur ein Teil der Antwort. Sie müssen dann genug an sich glauben, um Ihre Meinung über die Ihrer Kollegen hinaus zu bewerten. Mit anderen Worten, Sie müssen ein einigermaßen gutes Selbstwertgefühl oder Selbstwertgefühl haben, damit Sie wissen, dass Sie so gut sind wie alle anderen.

    Es kann hilfreich sein, unsere Seiten weiterzulesen Verbesserung des Selbstwertgefühls und Vertrauen aufbauen . Unsere Seite auf Vertrauenswürdigkeit und Gewissenhaftigkeit gibt auch ein Beispiel, das Sie vielleicht hilfreich finden, um für das einzustehen, woran Sie glauben, und um Ihre eigene Meinung zu bewerten.

  • Ihre Ansichten durchsetzungsfähig angeben

    Der dritte Schritt besteht darin, Ihre Ansichten durchsetzungsfähig darzulegen. Es ist wichtig, nicht aggressiv zu sein: Sie müssen ruhig und selbstbewusst sein und Ihre Position behaupten. Wenn Sie aggressiv werden, werden andere nur wütend, was Ihrer Position nicht hilft.

    Eine durchsetzungsfähige Antwort auf 'Lass uns rausgehen und einen wirklich guten Klatsch haben' könnte zum Beispiel lauten:

    'Nein, danke, das will ich nicht wirklich.'

    Andere Verhaltensweisen, die an dieser Stelle nicht hilfreich sind, sind:

    • Passiv , in dem Sie sich so verhalten, als ob Sie diese Entscheidung treffen möchten, es aber nicht ganz wagen, zum Beispiel 'umming' und 'ah-ing' darüber;
    • Vermeidung , wo Sie versuchen, Menschen abzulenken, indem Sie etwas anderes besprechen; und
    • Kenntnisreich Wenn Sie versuchen, andere über die Vorteile Ihrer Meinung aufzuklären, z. B. 'Nein, das sollten Sie nicht tun, es ist schlecht für Sie'.

    Zu einem durchsetzungsfähigen Verhalten gehört es, aufrecht zu stehen, Augenkontakt herzustellen und Ihre Position klar anzugeben. Machen Sie keine Ausreden, sagen Sie einfach, wie Sie sich dabei fühlen.

    Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten unter Durchsetzungsvermögen .

  • Klären und Fragen stellen

    Insbesondere bei verdecktem Druck kann die Verwendung hilfreich sein Befragung und Klärung Techniken, um herauszufinden, ob der Druck wirklich besteht oder ob es einfach Ihre Wahrnehmung der Situation ist.

    Zum Beispiel haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Ihre Eltern möchten, dass Sie einer bestimmten Karriere folgen, aber das ist möglicherweise nicht der Fall. Stattdessen haben sie Sie vielleicht einfach in eine Richtung ermutigt, von der sie dachten, dass sie Sie interessieren könnte. Wenn Sie sie fragen, wird die Position geklärt. Das gilt auch für deine Freunde.

Fallstudie: Designer-Trainer

Die dreizehnjährige Jade brauchte neue Trainer. Sie war ihrer entwachsen und sie wollte wirklich, wirklich, dass Nike sie ersetzte, genau wie die ihrer Freundin Colleen.

Leider hatte ihr Vater gerade seinen Job verloren. Nike-Trainer kamen nicht in Frage. Jade war wirklich verärgert.

'' Jeder hat sie! Colleen will nicht mein Freund sein, wenn ich keine Nikes habe! Sie jammerte.
'' Es tut mir leid, aber wir können es uns im Moment einfach nicht leisten. Sagte ihre Mutter fest.

Am nächsten Tag kehrte ihre Mutter mit zwei neuen Turnschuhen aus den Läden zurück. Abgesehen vom 'Swoosh' waren sie fast identisch mit denen von Colleen, und ihre Mutter dachte, sie hätte es gut gemacht. Jade jedoch nicht. Sie eilte nach oben und warf sich unter Tränen auf das Bett. Wie konnte sie sich den anderen Mädchen stellen?

was bedeutet eine 100 % steigerung

Später kam Colleen jedoch vorbei. Sie nahm Jades neue Trainer und sagte:

'' Oh wow, sieh dir diese an, sie sind großartig. Sie sind fast genau die gleichen wie meine! ''
'' Ja, Flüsterte Jade. aber sie sind keine Nikes ''
'' Nun, es spielt keine Rolle, oder? Sagte Colleen. „ Sie sind Trainer und sehen toll aus. Ich habe nur Nike, weil mein Vater sie gekauft hat, damit ich mich von meiner Mutter trennen kann. ''

Jade sah ihre Freundin erstaunt an.

'' Du meinst, die Marke interessiert dich nicht? ''
'Nein warum sollte ich? Ihre sind großartig “, antwortete Colleen. 'Ich denke, deine Mutter hat es gut gemacht, diese zu finden.'

Jade jetzt auch.


Ein letzter Gedanke

Selbst wenn Sie das Gefühl haben, Recht zu haben, ist es nicht einfach, offenem oder verdecktem Druck von anderen zu widerstehen.

Letztendlich müssen Sie jedoch in der Lage sein, mit sich selbst zu leben. Nur wenn Sie dem folgen, was Sie für richtig halten, können Sie das tun.

Weiter:
Peer-Verhandlung | Peer-Mediation
Durchsetzungs-Techniken