Erziehungsfähigkeit

Siehe auch: Top Tipps für die Elternschaft

Elternschaft kann der schwierigste Job sein, den Sie jemals gemacht haben.

Leider kommen Babys nicht mit einer Bedienungsanleitung an. Die Fülle an Büchern und Websites, die verfügbar sind, kann die Schwierigkeiten manchmal noch verschlimmern, mit widersprüchlichen Ratschlägen und Ansätzen, die sich möglicherweise nicht richtig anfühlen.

eine Figur mit drei Seiten und drei Winkeln

Unsere Seiten zu Erziehungskompetenzen verfolgen einen „gesunden Menschenverstand“ -Ansatz.



Wir versuchen zu erklären, welche Ratschläge verfügbar sind, und bieten Ihnen einige Gedanken darüber, wie Sie entscheiden können, was für Sie und Ihr Kind richtig ist.


'Fangen wir ganz am Anfang an ...'

Die Elternschaft beginnt während der Schwangerschaft, wenn Ihr Körper effektiv von innen übernommen wird. Die meisten Menschen kennen die morgendliche Übelkeit, aber Müdigkeit, Anämie und Stimmungsschwankungen können auch ein Merkmal vieler Schwangerschaften sein.

Unsere Seite auf Schwangerschaft und Wellness erklärt, was Sie tun können, um in der Schwangerschaft gesund zu bleiben.

Neben der Schwangerschaft und der Verwaltung Ihres Körpers möchten Sie möglicherweise auch Vorbereitungen für die Ankunft Ihres Babys treffen.

Unsere Seite auf Vorbereitung auf die Elternschaft beschreibt einige der Dinge, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten.

Vielleicht möchten Sie auch unsere Seite weiterlesen Umweltfreundliche Elternschaft Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie die Umweltauswirkungen Ihrer Elternentscheidungen minimieren möchten.


Kümmere dich um dein Baby

Es ist möglich, dass nichts jemals jemanden auf den Moment vorbereiten könnte, in dem er sein neues Baby zum ersten Mal hält.



Unsere Seiten zur Betreuung eines Neugeborenen helfen Ihnen dabei, die Veränderungen in Ihrem Leben in den Griff zu bekommen und zu erfahren, wie Sie sich um Ihr Baby kümmern. Ein guter Anfang ist unsere Seite auf Sich um ein neues Baby kümmern .

Für spezifischere Themen, einschließlich Schlafen, probieren Sie unsere Seiten an Babys und Schlafen , und Schlafstörungen bei Babys .

Während Ihr Fokus auf Ihrem Baby liegt, ist es wichtig, sich nicht zu vernachlässigen.

Unsere Seite auf Andere Eltern treffen gibt Ihnen einige Ratschläge zum Aufbau Ihres Netzwerks und zum Kennenlernen anderer Eltern in der Region. Viele Menschen haben kommentiert, dass sie den Freunden, die sie während ihrer Kindheit gemacht haben, besonders nahe stehen und bleiben, weil sie so viele sehr emotionale Zeiten miteinander verbracht haben. Es lohnt sich, Energie in diese Beziehungen zu stecken.

Babys und Kleinkinder füttern

Das Füttern steht wahrscheinlich an zweiter Stelle nach dem Schlafen als Problem für Eltern von Babys und Kleinkindern.



Von den Fragen zum Entwöhnen bis hin zu Fragen, ob Ihr Kind immer ein pingeliger Esser sein wird (nein) und ob dies eine Phase ist (ja), finden Sie Seiten, von denen wir hoffen, dass sie eine Anleitung bieten.

Es gibt eine Reihe sehr spezifischer Phasen, die auf unseren Fütterungsseiten behandelt werden, einschließlich


Umgang und Verbesserung von Verhaltensproblemen bei kleinen Kindern

Wenn Ihr Kind das Kleinkindstadium erreicht, wird mit ziemlicher Sicherheit ein anderes Problem auftreten - das des Verhaltens.

Die Kleinkindjahre werden nicht als „ Schreckliche Zweien 'Umsonst, und fast jedes Kind wird im Laufe des Zeitraums mindestens einen Wutanfall bekommen.

Das entscheidende Problem ist, ein Verständnis für Ihr Kind und die Gründe für sein Verhalten zu entwickeln. In der Regel möchten Kinder die Aufmerksamkeit der Eltern und werden alles tun, um dies zu erreichen, einschließlich Wutanfällen. Es ist wichtig, dies zu verstehen und alles zu vermeiden, was das unerwünschte Verhalten Ihres Kindes verstärken könnte.

Unsere Seite auf Ihr kleines Kind oder Kleinkind verstehen wird hier helfen.
Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seiten unter Verhalten von Kleinkindern verwalten , und Umgang mit Wutanfällen .

Kinder unterhalten

Kinder zu beschäftigen ist die halbe Miete, um sie ruhig und glücklich zu halten, und es gibt eine Vielzahl von Ratschlägen, wie Sie dies verwalten können, einschließlich unserer Seite - Top Tipps für die Schulferien .



Weitere Inspirationen finden Sie auf unseren Seiten Kochen mit Kindern , Gartenarbeit mit Kindern , und Bastelaktivitäten mit Kindern für einige Ideen für Dinge zu Hause zu tun.

Wenn Sie unterwegs sein möchten, lesen Sie unsere Seiten unter Ausflüge mit Kindern .

Wie kann man ein aktiver Zuhörer sein?

Natürlich gibt es das Problem des „elektronischen Babysitters“ und ob es für Kinder gut ist, Zeit mit Fernsehen oder Computer zu verbringen. Dies ist ein beständiges Problem für alle Eltern, unabhängig davon, ob Ihr Kind kaum 18 Monate alt ist oder sich 18 Jahren nähert. Lesen Sie mehr auf unserer Seite über Bildschirmzeit für Kinder .



Kinderfeste sind eine ständige Herausforderung für die Eltern. Weitere Informationen zum Umgang finden Sie auf unseren Seiten unter Kinderpartys planen und Kinderpartys verwalten .

Wenn Sie nur allgemeine Ratschläge zur Elternschaft wünschen und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, probieren Sie unsere aus Top Ten Tipps für Eltern .

Sie können unsere Seiten auch auf finden Elternjungen , Eltern Mädchen , und Achtsame Elternschaft sind gute Ausgangspunkte.

Formen mit mehr als 4 geraden Seiten

Lernen und entwickeln

Eine Ihrer wichtigsten Aufgaben als Eltern ist es, Ihrem Kind beim Lernen zu helfen und es beim Lernen zu unterstützen.

Dies bedeutet nicht nur ihre formales Lernen , aber auch informelles Lernen , soziale Fähigkeiten und zwischenmenschliche Fähigkeiten .

Eines der nützlichsten Dinge, die Sie zum Beispiel tun können, ist zu mit Kindern lesen regelmäßig.

Wenn Ihr Kind wächst und lernt, müssen Sie auch Einstellungen für das Lernen auswählen.

Kinderbetreuung wählen ist eine Herausforderung, mit der die meisten berufstätigen Eltern vertraut sein werden, und unsere Seite auf Arten der Kinderbetreuung soll helfen.

Eine weitere wichtige Funktion der Eltern besteht darin, ihren Kindern zu helfen, Unabhängigkeit zu entwickeln, ein schrittweiser und fortlaufender Prozess, der im Kindesalter beginnt und sich über die gesamte Kindheit bis ins Erwachsenenalter fortsetzt. Dieser Prozess, der richtig gemacht wird, stellt sicher, dass Kinder in der Lage sind, ihr eigenes Leben zu führen, sowohl physisch als auch emotional. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite unter Unabhängigkeit fördern .

Eine Schule wählen ist angeblich auch ein Diskussionsthema, wo immer Eltern zusammenkommen.


Eltern von Teenagern

Viele Eltern werden zugeben, die Teenagerjahre zu fürchten.

Wenn Sie nicht zu kämpfen haben Mit Teenagern umgehen , oder Kommunikationskanäle offen halten Sie machen sich Sorgen darüber, wie Sie es können Unterstützen Sie sie mit Prüfungen und Überarbeitungen , oder Umgang mit Bedenken über sie .

Für besondere Bedenken können Sie unsere Seiten weiterlesen Jugendliche und Alkohol , Jugendliche und Drogen , Teenager-Partys und Übernachtungen und Aggression im Teenageralter .

Um besser zu verstehen, was in Kopf und Körper Ihres Teenagers vor sich geht, sollten Sie sich unsere Seite unter ansehen Jugend verstehen .


Tyrannisieren

Es wird immer schwierig sein herauszufinden, dass Ihr Kind gemobbt wurde oder wird.

Unsere Seiten zum Thema Mobbing sollen Ihnen dabei helfen, die Situation zu verstehen (siehe Eine Einführung in Mobbing ), zu Jemandem helfen, mit Mobbing fertig zu werden .

Sie finden unsere Seite auch auf Cyber-Mobbing nützlich, da dies ein steigender Trend ist, der wahrscheinlich für einige Zeit ein Problem sein wird.

Wenn Sie gemobbt werden, wird die Seite angezeigt Umgang mit Mobbing kann helfen. Als Erwachsener müssen Sie möglicherweise wissen Mobbing am Arbeitsplatz auch.

Es ist auch wichtig, Mobbing zu bekämpfen, wenn Sie sehen, dass es anderen Menschen passiert. Unsere Seite auf Mobbing begegnen erklärt, wie Sie dies tun können.

Welche Form hat 3 Seiten und 3 Ecken?

Herausforderungen ändern

Wenn Ihre Kinder wachsen und sich entwickeln, ändern sich natürlich auch die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen. Was sich nicht ändert, ist, dass Sie weiterhin geduldig, einfallsreich und belastbar . Ihre Selbstachtung und Selbstvertrauen wird wahrscheinlich im Laufe der Jahre bis an die Grenzen getestet.

Es ist wichtig, sich immer daran zu erinnern, dass Sie der beste Elternteil für Ihre Kinder sind, weil Sie es sind Sie .

Halten Sie diesen Gedanken und das Leben kann sich leichter anfühlen und einfacher sein.


Unser neuester Abschnitt

Parenting Skills ist der neueste Abschnitt von Skills You Need, und wir fügen ständig weitere Ratschläge für Eltern mit gesundem Menschenverstand hinzu.

Wir würden uns freuen, Ihre Ansichten und Ideen für Bereiche zu hören, die wir Ihrer Meinung nach abdecken sollten. So in Kontakt kommen und lassen Sie uns wissen, was Sie sehen möchten.

Beginnen mit:
Top-Tipps für die Elternschaft