Lebenskompetenzen

Siehe auch: Soziale Fähigkeiten

Der Begriff ' Lebenskompetenzen Bezieht sich auf die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Leben herauszuholen.

Jede Fähigkeit, die in Ihrem Leben nützlich ist, kann als Lebensfähigkeit betrachtet werden. Das Binden von Schnürsenkeln, Schwimmen, Autofahren und die Verwendung eines Computers sind für die meisten Menschen nützliche Lebenskompetenzen. Im Allgemeinen wird der Begriff „Lebenskompetenzen“ normalerweise für alle Fähigkeiten verwendet, die erforderlich sind, um die Herausforderungen des Lebens gut und effektiv zu bewältigen.

Es sollte daher klar sein, dass jeder möglicherweise eine andere Liste der Fähigkeiten hat, die er für am wichtigsten im Leben hält, und derjenigen, die er für unnötig hält. Jemand, der in einer abgelegenen ländlichen Gemeinde lebt, könnte das Autofahren ganz oben auf die Liste der wesentlichen Fähigkeiten setzen. Ein Londoner oder New Yorker würde dies jedoch wahrscheinlich als ziemlich niedrig einstufen.



Diese Seite soll daher eine allgemeine Einführung in das Konzept der Lebenskompetenzen bieten und Sie auf andere Seiten verweisen, die Sie möglicherweise für die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten nützlich finden.


Grundlegende Lebenskompetenzen definieren

Es gibt keine endgültige Liste der Lebenskompetenzen.

Bestimmte Fähigkeiten können für Sie mehr oder weniger relevant sein, abhängig von Ihren Lebensumständen, Ihrer Kultur, Ihren Überzeugungen, Ihrem Alter, Ihrem geografischen Standort usw. 1999 identifizierte die Weltgesundheitsorganisation jedoch sechs Schlüsselbereiche von Lebenskompetenzen:

  • Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten . Dies beschreibt allgemein die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und mit ihnen zusammenzuarbeiten, und insbesondere um Nachrichten entweder schriftlich oder mündlich zu übertragen und zu empfangen.



  • Entscheidungsfindung und Problemlösung . Dies beschreibt die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um Probleme zu verstehen, Lösungen für sie allein oder mit anderen zu finden und dann Maßnahmen zu ergreifen, um sie anzugehen.

  • Kreatives Denken und kritisches Denken . Dies beschreibt die Fähigkeit, auf unterschiedliche und ungewöhnliche Weise über Probleme nachzudenken und neue Lösungen zu finden oder neue Ideen zu generieren, sowie die Fähigkeit, Informationen sorgfältig zu bewerten und ihre Relevanz zu verstehen.

  • Selbstbewusstsein und Empathie , die zwei Schlüsselteile von sind emotionale Intelligenz . Sie beschreiben, wie man sich selbst versteht und in der Lage ist, für andere Menschen zu fühlen, als ob ihre Erfahrungen mit Ihnen geschehen würden.

    Was ist ein Beispiel für Empathie?


  • Durchsetzungsvermögen und Gleichmut, oder Selbstkontrolle . Diese beschreiben die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um für sich selbst und andere Menschen einzustehen und trotz erheblicher Provokationen ruhig zu bleiben.

  • Elastizität und Fähigkeit, mit Problemen umzugehen , die die Fähigkeit beschreibt, sich von Rückschlägen zu erholen und sie als Lernmöglichkeiten oder einfach als Erfahrungen zu behandeln.

Es ist auch wahr, dass unterschiedliche Lebenskompetenzen zu unterschiedlichen Zeiten Ihres Lebens mehr oder weniger relevant sind. Zum Beispiel:

  • Wenn Sie in der Schule oder Universität sind, brauchen Sie Lernfähigkeiten . Dazu gehört möglicherweise das Verständnis, wie Sie sich für das Studium organisieren, forschen und sogar eine Dissertation oder Diplomarbeit verfassen können. Dies sind keine Fähigkeiten, die jeder benötigt, aber Schreibfähigkeiten sind wahrscheinlich in einer Vielzahl von Karrieren und Berufen nützlich.



  • Wenn Sie ein Haus kaufen, müssen Sie möglicherweise beschäftigen Verhandlungsgeschick , und Sie werden sicherlich viel brauchen die Geduld und gute Laune . Diese Fähigkeiten stehen wahrscheinlich auch ganz oben auf Ihrer Liste der „wesentlichen Lebenskompetenzen“, wenn Sie Kinder haben!

  • Sie müssen an Ihrem arbeiten Fähigkeiten zur Beschäftigungsfähigkeit einen Job bekommen und müssen auch darüber nachdenken, wie Sie für einen Job bewerben und wie Sie mit einem fertig werden könnten Interview ;;

    Addition von positiven und negativen Zahlen
  • Wenn Sie einen Job haben, müssen Sie sich möglicherweise weiterentwickeln Führungskompetenz vor allem, wenn Sie Teams oder Gruppen führen müssen;



  • Wenn Sie eine Familie gründen, brauchen Sie Erziehungsfähigkeit . Das können Sie auch finden Zeiteinteilung und Fähigkeiten organisieren viel wichtiger werden.

Jedoch...

... vielleicht ist die wichtigste Lebenskompetenz die Fähigkeit und Bereitschaft dazu lernen .

Indem wir neue Fähigkeiten erlernen, verbessern wir unser Verständnis für die Welt um uns herum und statten uns mit den Werkzeugen aus, die wir benötigen, um ein produktiveres und erfüllteres Leben zu führen und Wege zu finden, um die Herausforderungen zu bewältigen, die das Leben unweigerlich mit sich bringt.

Die meisten Menschen verbinden Lernen mit einer formalen Bildung, aber Lernen kann und sollte ein lebenslanger Prozess sein, der unser Verständnis der Welt verbessert und die Qualität unseres Lebens verbessert.


Über das Offensichtliche hinausschauen

Es wird klar sein, dass Skills You Need viele Seiten enthält, die Ihnen helfen können, diese wichtigen Lebenskompetenzen zu entwickeln, und vieles mehr.

Diese Fähigkeiten fallen in eine Reihe von Bereichen, einschließlich persönlicher Fähigkeiten, zwischenmenschlicher Fähigkeiten, Schreibfähigkeiten und Rechenfähigkeiten. Jeder von uns hat bereits eine Reihe dieser Fähigkeiten; Ebenso werden wir alle erkennen, dass es bestimmte Bereiche gibt, die verbessert werden könnten.

Persönliche Fähigkeiten

Persönliche Fähigkeiten sind die wesentlichen Lebenskompetenzen, die wir benötigen, um einen gesunden Körper und Geist zu erhalten.

Zu diesen Fähigkeiten gehören viele auf der Liste der Weltgesundheitsorganisation stehende, wie z. B. Belastbarkeit, Selbstkontrolle und Selbstbewusstsein. Dazu gehören Fähigkeiten wie das Erkennen, Verwalten und Bewältigen von Emotionen. Weitere Informationen zu Ihrem Persönlichkeitstyp finden Sie auf unserer Seite Myers-Briggs-Typindikatoren (MBTI) und unsere Seite Halte deinen Geist gesund ist auch eine Lektüre wert.

In der Lage zu sein, mit Wut und Stress umzugehen, kann auch eine wesentliche Lebenskompetenz sein. Das Erlernen von Wut und Stress, das Erkennen, was sie auslösen kann (bei uns selbst und anderen), was die Symptome sind und wie solche Emotionen kontrolliert oder gehandhabt werden können, kann die Lebensqualität erheblich verbessern. Weitere Informationen zum Umgang mit Stress finden Sie auf unseren Seiten unter Stress und Stressbewältigung . Wir haben auch einen Abschnitt über Wut und Wutmanagement .

Viele Menschen kämpfen mit geringem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, was Stress verursachen und sie daran hindern kann, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Unsere Seiten Verbesserung des Selbstwertgefühls und Vertrauen aufbauen bieten praktische Möglichkeiten zur Überwindung dieser Probleme.

So finden Sie den prozentualen Unterschied zwischen 2 Zahlen

Unsere Seiten mit persönlichen Fähigkeiten enthalten auch einen Abschnitt über Sich um deinen Körper kümmern , einschließlich mehr über die Bedeutung von Essen, Ernährung und Ernährung und warum und wie du solltest Übung gesund bleiben.


Zwischenmenschliche und Kommunikationsfähigkeiten

Der zweite wichtige Bereich der Lebenskompetenzen sind zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten. Dies sind die Fähigkeiten, mit denen wir Verbindungen zu anderen Menschen herstellen und die daher ein wichtiger Teil dessen sind, was uns menschlich macht.

Kommunikationsfähigkeiten werden im Allgemeinen als Teilmenge der zwischenmenschlichen Fähigkeiten angesehen, ebenso wie Entscheidungsfindung und Problemlösung, aber beide sind wichtig genug, um sie auch für sich zu berücksichtigen.

Dies ist ein so großes Gebiet, dass Sie vielleicht feststellen werden, dass es sich lohnt, unser zu nehmen Selbsteinschätzungstest für zwischenmenschliche Fähigkeiten um herauszufinden, wie gut Ihr Zuhören und andere zwischenmenschliche Fähigkeiten sind.

Kommunikations- und andere zwischenmenschliche Fähigkeiten decken eine Vielzahl von Fähigkeiten ab, darunter:


Alphabetisierung: Lese- und Schreibfähigkeiten

Die meisten Menschen kommunizieren zumindest zeitweise mit dem geschriebenen Wort - über Briefe, E-Mails, Berichte, Textnachrichten, Feeds in sozialen Netzwerken und eine Vielzahl anderer Methoden.

In der Lage zu sein, klar und präzise zu schreiben, ist eine sehr leistungsfähige Art der Kommunikation, entweder eins zu eins oder zu einem viel größeren Publikum. Wir bieten Artikel, die Ihnen helfen, Ihre schriftliche Kommunikation zu verbessern und Ihr Wissen über einige der grundlegenden Regeln des Schreibens zu erlernen oder aufzufrischen.

Unser Schreibfähigkeiten Der Abschnitt enthält viele Hilfen und praktische Ratschläge, mit denen Sie Ihr Schreiben verbessern können.


Rechenfähigkeiten

Viele Menschen haben Probleme mit Mathematik oder Rechnen. Das Entwickeln oder Auffrischen Ihrer Rechenkenntnisse kann Ihnen jedoch einen echten Lebensschub geben. Bessere Rechenkenntnisse können:

  • Machen Sie beschäftigungsfähiger;
  • Helfen Sie Ihnen, ein besseres Verständnis für die Welt um Sie herum zu entwickeln.
  • Sparen Sie Zeit und Geld. und selbst
  • Verbessern Sie Ihre geistige Gesundheit.

Wir müssen nicht alle großartige Mathematiker sein, und wir sind sicherlich nicht alle Raketenwissenschaftler, aber ein Verständnis der Grundprinzipien des täglichen Rechnens, Rechnens und Rechnens wird dazu beitragen, viele Türen zu öffnen.

Sehen Sie unsere Rechenfähigkeiten Abschnitt mit leicht verständlichen, realen Beispielen für die grundlegende Numerierung. Es gibt viel über bestimmte Bereiche der Mathematik, die ein Kampf sein können. Der Abschnitt enthält auch nützliche Informationen zu reale Mathematik , einschließlich Budgetierung , Interesse verstehen , und Kredite und Ersparnisse All dies könnte Ihnen kurz- und langfristig Geld sparen.

So wahren Sie die Vertraulichkeit im Büro

Lebenslanges Lernen und persönliche Entwicklung

Wenn Sie sich diese Liste ansehen, wird es wahrscheinlich klar sein, warum Lernbereitschaft die wichtigste Lebenskompetenz von allen sein kann!

Es gibt so viele wichtige Lebenskompetenzen, aber es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie diese Fähigkeiten seit Ihrer Geburt entwickelt haben. Weiter zu lernen und zu wachsen ist nur ein fortlaufender Teil dieses Prozesses.



Weiter:
Fähigkeiten zur Beschäftigungsfähigkeit
Übertragbare Fähigkeiten