Wie man ein produktiver reisender Freiberufler wird

Siehe auch: Selbstmotivation

Freiberuflich tätig ist mit dem Aufkommen des Internets exponentiell gewachsen und dieser Trend hält einfach an. Als Freiberufler haben Sie die Möglichkeit zu wählen, wo Sie arbeiten. Ob zu Hause, in einem Café oder in einem Gemeinschaftsraum - produktiv zu sein, ist ein gemeinsames Ziel jedes Freiberuflers.

Viele Freiberufler haben einen digitalen Nomaden-Lebensstil angenommen, der es ihnen ermöglicht, online zu arbeiten und gleichzeitig die Welt zu bereisen. Diese Art von Lebensstil hat viele Vorteile und wird bei Freiberuflern immer beliebter.

Wenn Sie auf Reisen um die Welt arbeiten, können Sie nicht nur Menschen aus verschiedenen Ländern kennenlernen und wunderschöne Orte besuchen, sondern auch Geld sparen, indem Sie an Orten mit deutlich niedrigeren Lebenshaltungskosten leben, neue Sprachen lernen und Ihre Kreativität steigern Produktivität.





Um diesen Lebensstil optimal nutzen zu können, müssen Sie diese sechs grundlegenden Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Sie ein produktiver Freiberufler werden, der online arbeitet und gleichzeitig die Welt erlebt.

Wie man ein produktiver reisender Freiberufler wird

1. Denken Sie mit Blick auf Mobilität

Wenn Sie seit einiger Zeit freiberuflich tätig sind, haben Sie wahrscheinlich einen Desktop-Computer in Ihrem Heimbüro. Sie mögen diesen Computer zu Hause lieben, aber er ist auf Reisen völlig nutzlos.

Um mobil zu bleiben, benötigen Sie einen Laptop und vorzugsweise ein Tablet. Sie können Ihren Laptop den größten Teil des Tages verwenden und zu Ihrem Tablet wechseln, wenn Sie unterwegs sind oder falls Ihr Laptop aus irgendeinem Grund ausfällt.

Es gibt Flash-Laufwerke und spezielle Computerprogramme, die dies können gebe dir die Möglichkeit, Daten auf all diesen Plattformen nahtlos zu nutzen. Auf diese Tabelle auf dem Laptop kann mit der richtigen Software auf Ihrem Tablet zugegriffen werden. Vergessen Sie nicht, Ihre Daten mit einer externen Festplatte oder speziellen Apps zu sichern, damit Ihre Daten nicht verloren gehen.

2. Sammeln Sie das richtige Zubehör

Die Ausstattung Ihrer Geräte ist nur der Anfang, um produktiv zu sein. Sie benötigen auch das richtige Reisezubehör. Sie benötigen mindestens eine Laptoptasche, in der Ihr Computer und alle zusätzlichen Geräte untergebracht werden können.



Wenn Sie kürzere Reisen planen, versuchen Sie, Handgepäck zu kaufen, das bis zu vier oder fünf Tage Kleidung aufnehmen kann. Diese Tasche kann in einem Flugzeug in den Gepäckfächern verstaut werden, während Sie Ihre Laptoptasche unter Ihrem Sitz aufbewahren. Um produktiv zu sein, müssen Sie den Bereich für aufgegebenes Gepäck überspringen, der viel Zeit für Ihre Reise benötigt.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch in ein Paar Turnschuhe investieren, die Sie gerne tragen, wenn Sie am Flughafen herumlaufen oder an Ihrem Zielort Sightseeing machen.

3. Laden Sie die richtigen Apps herunter

Heutzutage gibt es eine App für fast alles und viele Apps wurden speziell für reisende Freiberufler entwickelt. Sie können Apps herunterladen, mit denen Sie Ihre Reise organisieren, Flüge und Unterkünfte buchen, sich an Ihren Zeitplan erinnern und einen sicheren Transport an Ihrem Zielort finden können.

Wenn Sie in unbekannte Länder reisen oder zum ersten Mal Outdoor-Aktivitäten planen, profitieren Sie stark vom Packen von Apps. Wenn Sie beispielsweise segeln gehen, müssen Sie wissen, was Sie an Bord bringen müssen, und Pack-Apps können Ihnen eine Liste mit Vorschlägen geben, wenn Sie Ihren gewünschten Ort und Ihre gewünschte Aktivität eingeben.

Dinge, die man tun kann, um das Selbstwertgefühl zu stärken



Andere Apps können Ihnen dabei helfen, produktiv und organisiert in Ihrer Arbeit zu bleiben, indem Sie Ihre Projekte verwalten, mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben und Zahlungen einziehen können.

Wenn Ihr Handy nur über begrenzte Daten verfügt, laden Sie eine App herunter, mit der Sie lokale WLAN-Hotspots finden können. Ohne Internetverbindung zu bleiben, ist völlig unproduktiv und kann Sie aus Kundensicht schlecht reflektieren. Wenn Sie kostenloses WLAN mit Ihren Daten mischen, erhalten Sie den nötigen Schub, um Ihren Arbeitsplan einzuhalten.

4. Verlassen Sie sich auf die Cloud

Stellen Sie sich vor, Ihr Laptop ist während Ihrer Reise verloren gegangen oder gestohlen worden. Alle Ihre auf der Festplatte gespeicherten Daten gehen verloren. Dieses Szenario kommt zu oft vor, aber Sie können es vermeiden, indem Sie Ihre Daten in der Cloud speichern.

Wählen Sie einen Cloud-Dienst, der für Ihre speziellen Anforderungen geeignet ist. Sichern Sie alle Ihre Daten jeden Tag in der Cloud, sodass Sie von nahezu jedem Ort aus darauf zugreifen können. In schweren Fällen können Sie den Wert der Hardware verlieren, aber Ihre Daten können ersetzt werden, indem Sie einfach den lokalen Computerladen besuchen. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung, um unterwegs arbeiten zu können.

5. Achten Sie auf den Stromverbrauch

Ihr Laptop hat möglicherweise eine angekündigte Akkulaufzeit von acht Stunden. Diese Leistung wird jedoch schnell unterbrochen, wenn Sie Videos streamen, Daten herunterladen oder andere komplexe Funktionen ausführen. Packen Sie Ihr Netzkabel nicht weg, da Sie es auf langen Flügen benötigen.



Erwägen Sie eine Investition in ein tragbares Ladegerät. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Roadtrip oder einen Geschäftsflug unternehmen. Mit einem tragbaren Ladegerät oder einer USV-Einheit (Interruptible Power Supply) können Sie dies tun immer Macht haben auf Reisen.

Verwenden Sie dasselbe Konzept für Ihr Tablet und Smartphone. Sowohl zusätzliche Batterien als auch USV-Geräte sind auch nützlich, wenn auf einer Ihrer Reisen jemals ein Stromausfall auftritt.

Wenn Sie auf Reisen in fremde Länder reisen, in denen die Stromversorgung begrenzt ist, suchen Sie nach einer Solarenergieoption. Viele Batteriehersteller bieten Solarladegeräte für ihre Produkte an, damit Sie immer mit einem aufgeladenen Gerät bereit sind. Reisende Freiberufler müssen über den Tellerrand hinaus denken, um trotzdem erfolgreich zu sein.

6. Halten Sie mit Ihrem Budget Schritt

Die Konzentration auf Ihre Arbeit ist wichtig, aber Sie müssen trotzdem auf sich selbst aufpassen.

Halten Sie eine Vielzahl von finanziellen Ressourcen auf dich jederzeit. Kredit- und Debitkarten sind perfekt für das Stadtleben, haben aber immer etwas Bargeld in der Tasche. Wenn Sie immer auf Reisen sind, ist es entscheidend, auf finanzielle Bedürfnisse vorbereitet zu sein. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen unterwegs mit mobiler Konnektivität. Behalten Sie diese Rechnungen und Reisekosten mit einer App im Auge, die für den Freiberufler entwickelt wurde. Ihr Budget lässt sich dadurch leicht nachverfolgen.




Letztes Wort

Der Einsatz der richtigen Technologie und die Organisation erleichtern das Reisen als Freiberufler erheblich. Bleiben Sie mit den neuesten Innovationen auf dem Laufenden, damit Sie so produktiv wie möglich sind. In vielerlei Hinsicht werden Sie unterwegs mehr erledigen als jemals zuvor in Ihrem Heimbüro.

finde einen Prozentsatz von zwei Zahlen

Sean J. Tolliver ist ein Personal Trainer, der zum freiberuflichen Schriftsteller und Reisenden mit einer Affinität zum Segeln und Tauchen geworden ist und immer auf der Suche nach neuen Zielen ist.

Als abenteuerlustiger Kalifornier bevorzugt er einen nautischen Lebensstil, aber wenn er an Land ist, tippt oder plant er seinen nächsten großen Angelausflug, wahrscheinlich mit einer frisch gebrühten Tasse Kaffee an seiner Seite.

Weiter:
Top Tipps zum Freelancing
Reisen und freiberuflich tätig