Gewohnheiten von erfolglosen Menschen gegen erfolgreiche Menschen

Siehe auch:
Unternehmerische Fähigkeiten

Wir alle haben diesen Freund, der sich für immer beschwert und nie etwas richtig zu machen scheint.

Wir haben wahrscheinlich auch einen anderen Freund, der voller Vitalität ist und auf magische Weise in kürzester Zeit so viel erreichen kann.

Welche Gewohnheiten unterscheiden diese beiden gegensätzlichen Charaktere?




Was machen erfolglose Menschen normalerweise?

1. Ablehnung von Veränderungen

Das Kennzeichen erfolgloser Menschen ist, dass sie jede Art von Veränderung ablehnen. Sie suchen für immer nach Wegen, wie etwas schief gehen kann. Dabei verpassen sie Möglichkeiten, ihr Leben besser zu machen. Sie haben nicht die Idee, dass eine kleine Änderung ihre aktuelle Situation verbessern könnte.

2. Beurteilen Sie die Antworten der Menschen



Erfolglose Menschen versuchen ständig, andere zu untergraben. Obwohl sie nach der Meinung anderer fragen, beurteilen sie diese Antworten oder ordnen sie ein. Dies trägt nicht dazu bei, ein nützliches Ergebnis zu erzielen, da die Menschen mit der Zeit aufhören werden, ehrliche Meinungen zu äußern, da sie nicht geschätzt werden. Anstatt die Meinung der anderen Person zu respektieren, werden erfolglose Personen sie entlassen.

3. Weigere dich, dich zu entschuldigen

Ein weiteres häufig gesehenes Merkmal bei erfolglosen Menschen ist die Unfähigkeit oder Weigerung, sich zu entschuldigen. Entschuldigung kann für sie wie ein Misserfolg oder ein Verlust erscheinen. Sie sehen das Leben als einen Wettbewerb, bei dem sie mit allen Mitteln vor anderen bestehen müssen. Sie sind arme Verlierer, die eine Niederlage sehr schlecht ertragen. Ihr Stolz steht einem normalen und glücklichen Leben im Wege.

4. Vermeiden Sie Dankbarkeit

Das Sagen von „Danke“ wird ähnlich gesehen wie das Entschuldigen von erfolglosen Personen. Dankbarkeit wird als Schwäche angesehen. Sie haben das Gefühl, dass die Welt ihnen etwas schuldet und dass sie alles verdienen, was sie bekommen.

5. Haben Sie eine negative Einstellung



Erfolglose Menschen sind sehr gut darin, Fehler in allem zu finden. Man könnte sagen, dass ihre Lieblingsbeschäftigung Kritik ist. Bei jeder Gelegenheit werden erfolglose Menschen Probleme finden. Sie denken nicht an Lösungen, vergrößern aber jedes Problem. Erfolglose Menschen sind durch ihr Versagen am Boden zerstört und suchen nach Möglichkeiten, etwas anderes dafür verantwortlich zu machen. Sie betrachten ihre Fehler nicht als Chance zu lernen, sondern sind leicht entmutigt und neigen dazu, zu früh aufzugeben.




Was machen erfolgreiche Menschen?

1. Versuchen Sie immer, sich zu verbessern

Erfolgreiche Menschen drängen sich, ihre Komfortzone zu verlassen. Sie gehen gerne Risiken ein und sehen ihre Fehler sogar positiv. Sie wollen Möglichkeiten erkunden, um zu wachsen und ihre Karriere voranzutreiben.

2. Besitzen Sie ein starkes Gefühl der Selbsterkenntnis

Erfolgreiche Menschen haben ein sehr starkes Selbstbewusstsein. Sie sind zuversichtlich und vertrauen auf ihre Fähigkeit, dem Leben direkt ins Auge zu sehen. Sie sind jedoch nicht selbstorientiert und arbeiten nicht nur mit ihren persönlichen Zielen.

3. Besitzgefühl besitzen



Verantwortung und Rechenschaftspflicht für ihr Handeln zu übernehmen, ist für erfolgreiche Menschen selbstverständlich. Sie versuchen nicht, ihre Fehler zu vertuschen. Stattdessen versuchen sie, von anderen und ihren eigenen Fehlern zu lernen. Erfolgreiche Menschen werden nicht zweimal denselben Fehler machen.

4. Auf Ziele ausgerichtet

Um sich selbst zu motivieren, setzen sich erfolgreiche Menschen Ziele und Vorgaben. Sowohl langfristige als auch kurzfristige Ziele bestimmen effektiv das Tempo ihrer Arbeit. Erfolgreiche Menschen setzen sich realistische Ziele und wissen genau, wohin sie als nächstes wollen.

5. Wert Zeit

Zeit ist in der Tat sehr wichtig für erfolgreiche Menschen. Sie behandeln Zeit wie ein kostbares Gut und nutzen sie so effektiv wie möglich. Sie verschieben nicht für morgen, was sie heute tun können.

Die Unterscheidung zwischen erfolglosen und erfolgreichen Menschen ist ganz klar ausgeprägt. Die bloße Beobachtung kann zu korrekten Schlussfolgerungen über den Status einer Person führen.
Die Gewohnheiten erfolgreicher gegen erfolglose Menschen.



Weiter:
Was für ein Anführer bist du? | Emotionale Intelligenz