Fokusgruppen und Gruppeninterviews

Siehe auch: Qualitative Daten aus Interaktionen

In den meisten Forschungssituationen ist ein „Interview“ eine Eins-zu-Eins-Interaktion und unsere Seite Interviews für die Forschung diskutiert ihre Verwendung beim Sammeln von Daten für die Forschung. Es gibt jedoch Situationen, in denen ein Gruppeninterview, auch als Fokusgruppe bezeichnet, der beste Weg ist, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen benötigten Ansichten erhalten.

Schwerpunktgruppen sind in der Marktforschung und in der Politik weit verbreitet, aber möglicherweise weniger häufig in Forschungssituationen. Dies kann daran liegen, dass den Forschern die erforderlichen Fähigkeiten fehlen, um sie zum Laufen zu bringen, aber auch daran, dass sie nicht sicher sind, wann solche Techniken am nützlichsten wären.

Fokusgruppen verwenden




Beispiele dafür, wann Sie eine Fokusgruppe verwenden könnten, sind:

was bedeutet das &-symbol
  • Wenn Sie wenig Zeit haben und Ansichten von einer Gruppe von Personen einholen müssen, nicht nur von einer oder zwei Personen;
  • Einen Prozess oder ein Ereignis zu überprüfen und unterschiedliche Meinungen darüber zu sammeln und wie man es in Zukunft verbessern kann;
  • Wenn Meinungen wahrscheinlich nicht sensibel sind und das Thema in einer Gruppe ohne Verlegenheit oder Bedenken frei diskutiert werden kann;
  • Wenn Sie wissen, dass es verschiedene Ansichten gibt;
  • Wenn Sie Reaktionen von mehreren Personen auf ein Ereignis sammeln möchten, insbesondere wenn es passiert. Dies wird in der Politik häufig verwendet, um beispielsweise herauszufinden, was die Leute über eine Parteitagsrede, eine parteipolitische Sendung oder eine Debatte denken, in der Ereignisse häufig live im Fernsehen übertragen werden.

Organisation einer Fokusgruppe: Einige praktische Gedanken

Beim Ausführen einer Fokusgruppe sind eine Reihe von Aspekten zu berücksichtigen.

Bedeutung von körperlicher Bewegung in unserem täglichen Leben

Erstens die praktischen Aspekte. Wählen Sie wie bei jeder Recherche Ihre Probe sorgfältig aus (siehe unsere Seite auf Probe und Musterdesign für mehr). Fokusgruppen sind notwendigerweise klein, was die Verwendung einer repräsentativen Stichprobe erheblich erschwert. Bei jeder Probe, die offensichtlich nicht repräsentativ ist, besteht jedoch die Gefahr, dass Ihre Forschung ungültig wird.



Zweitens betrachten Sie die Veranstaltungsort und Zeitpunkt . Es klingt offensichtlich, aber wenn Sie mit Arbeitern chatten möchten, möchten Sie möglicherweise die Fokusgruppe zur Mittagszeit halten. Niemand wird nach der Arbeit lange bleiben wollen, um mit Ihnen zu sprechen. Wenn Sie jedoch mit Müttern kleiner Kinder sprechen möchten, ist der Abend möglicherweise am besten, wenn ihre Partner zu Hause sind und das Baby im Bett liegt. Wenn Sie die Veranstaltung tagsüber abhalten möchten, müssen Sie möglicherweise eine Kinderkrippe zur Verfügung stellen. Durch die Berücksichtigung dieser Aspekte wird vermieden, dass ganze Abschnitte Ihrer Stichprobenpopulation eliminiert werden.

Sie müssen auch über den Standort nachdenken: Ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar? Wenn Sie eine Abendveranstaltung abhalten, fühlen sich die Leute dann sicher, wenn sie dorthin gehen? Und nach Hause kommen? Zahlen Sie die Reisekosten? Bieten Sie eine Mahlzeit, leichte Erfrischungen oder gar nichts an? Idealerweise möchten Sie, dass sie sich wohl und entspannt fühlen. Aber erreichen Sie dies am besten, wenn die Gruppe wie ein formelles Geschäftstreffen an einem Tisch sitzt oder auf bequemen Stühlen sitzt, als würden sie sich mit Freunden unterhalten?

All dies wirkt sich auf das „Gefühl“ der Fokusgruppe und damit auf die Bereitschaft der Teilnehmer aus, Beiträge zu leisten. Das Wichtigste ist, dass Sie sich daran erinnern Sie können nicht unbedingt vorhersagen, wie . Sie müssen sich nur dessen bewusst sein und alle möglichen Schritte unternehmen, um Probleme zu vermeiden. Wenn jedoch Probleme auftreten, müssen Sie an diesem Tag darauf reagieren.



Überlegen Sie abschließend, wie es Ihnen geht Zeichnen Sie das Ereignis auf . Wirst du mitschreiben ? Zeichnet die Gruppe Ansichten auf einem Flipchart auf? Oder werden Sie die gesamte Veranstaltung auf Video / Band aufnehmen und später überprüfen? Sie benötigen eine Einverständniserklärung der Gruppe für die von Ihnen gewählte Methode.


Am Tag: Eine Fokusgruppe leiten

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie nicht versuchen, jede Person einzeln zu interviewen. Die Idee ist, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich jede Person wohl fühlt, wenn sie dies wünscht, und die Gruppe in der Lage ist, die Themen zu diskutieren. Dies bedeutet eine, in der Gespräche fließen und niemand dominieren darf.

wie viele Minuten in 1 ½ Stunden hour

Wie halbstrukturierte Interviews benötigen Fokusgruppen eine breite Struktur, einschließlich einiger Ausgangsfragen. Wenn Sie verschiedene Bereiche erkunden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Diskussion so verwalten, dass sie alle abdeckt. Dies bedeutet, dass Sie die Konversation möglicherweise von einem für die Teilnehmer interessanten Bereich zu einem für Sie interessanteren Bereich verschieben müssen, ohne jedoch jemanden zu entfremden. Sie möchten auch Raum für die Diskussion haben, um sich auf Bereiche auszudehnen, die sich im Verlauf der Veranstaltung entwickeln.

Siehe unsere Seite: Moderationsfähigkeiten , um mehr über die Erleichterung von Gruppen und einige nützliche Techniken für deren Verwaltung zu erfahren.

Hilfe bekommen...


Wenn Sie eine Fokusgruppe leiten möchten, ist es möglicherweise hilfreich, mit Ihrem Vorgesetzten oder Ihrem Sponsor zu sprechen, um zu besprechen, ob Sie Expertenhilfe in Anspruch nehmen können, da es zahlreiche Beratungsunternehmen gibt, die diesen Service zu angemessenen Preisen anbieten können.

Mögliche Probleme

Es gibt eine Reihe von Kritikpunkten an Fokusgruppen. Diese schließen ein:

Was ist kritisches Denken und Problemlösung?
  • Bedenken, dass sich Menschen möglicherweise nicht wohl fühlen, wenn sie ihre Ansichten in der Öffentlichkeit äußern. Dies kann sowohl verschlimmert werden, wenn sie die anderen Teilnehmer nicht kennen, als auch paradoxerweise, wenn sie dies tun. Wenn beispielsweise ein Teilnehmer einem anderen Teilnehmer in derselben Organisation vorsteht, kann sich die jüngere Person möglicherweise nicht in der Lage fühlen, unterschiedliche Ansichten zu äußern. Ein größeres Vertrauen zwischen den Teilnehmern führt jedoch normalerweise zu mehr Offenheit.
  • In der Öffentlichkeit äußern die Menschen oft die Ansichten, die sie fühlen sollen zu haben, anstatt ihre echt Ansichten. Dies ist als sozialer Druck bekannt und kann bedeuten, dass die Ansichten der Fokusgruppe in der Realität mehr oder weniger extrem sind als die geäußerten Ansichten.



Diese Bedenken können jedoch durch eine gute Moderation auf der Veranstaltung überwunden werden, einschließlich einer sorgfältigen Gestaltung und Gliederung der zu behandelnden Themen sowie einer Triangulation Ihrer Forschung mit anderen Techniken und Forschungsmethoden.


Ein abschließender Gedanke

Fokusgruppen sind nicht für jede Situation oder jede Forschungsarbeit ideal, und es gibt ernsthafte Fragen, die bei der Gestaltung einer zu beantworten sind. Es steht jedoch außer Frage, dass Fokusgruppen bei guter Verwendung ein starkes Instrument für Forscher sind, um unterschiedliche Ansichten zu untersuchen, insbesondere wenn die Zeit zu knapp ist, um ausreichend eingehende Einzelinterviews zu ermöglichen. Es lohnt sich, sie zu erkunden, wenn Sie über die erforderlichen Moderationsfähigkeiten verfügen oder Zugang zu Unterstützung haben, um eine solche Veranstaltung durchzuführen.

Weiter:
Qualitative Daten analysieren
Umfragen und Umfragedesign