Unternehmertum und Selbstständigkeit

Was für ein Anführer bist du?

Unternehmer, Freiberufler und Selbstständige arbeiten für sich. Sie besitzen oder betreiben ihr eigenes Geschäft. Dies kann alles sein, von einer einfachen Ein-Mann-Band, die Dienstleistungen wie Gehen mit dem Hund, Dekorieren oder professionelle Dienstleistungen anbietet, bis hin zu einem Unternehmen, das gegründet wurde, um eine neue Technologie zu produzieren und zu vermarkten, die von entwickelt wurde der Besitzer.

Unternehmer und Selbstständige teilen wahrscheinlich einige gemeinsame Merkmale und Fähigkeiten. Zum Beispiel sind sie oft sehr selbstdiszipliniert und wenden sich gerne einer Vielzahl von Aufgaben zu. Obwohl sie gut haben können Führung und Führungsqualitäten Sie verfügen auch über andere Fähigkeiten, die für diejenigen, die in großen Organisationen im Rahmen von Arbeitsverträgen arbeiten, möglicherweise weniger wichtig sind.

In diesem Abschnitt der Fähigkeiten, die Sie benötigen, werden einige der Fähigkeiten beschrieben, die für die Selbstständigkeit und das Unternehmertum erforderlich sind, und es wird erläutert, wie Sie sie entwickeln können.




Unternehmertum verstehen

Woher wissen Sie, ob Unternehmertum oder Selbstständigkeit für Sie sind? Der erste Schritt besteht darin, das Konzept des Unternehmertums zu verstehen. Unsere Seite auf Was ist ein Unternehmer? wird dabei helfen.

Es berücksichtigt Fragen wie:

kritisches Zuhören beinhaltet eine Reihe wichtiger Fähigkeiten, darunter
  • Was machen Unternehmer als nächstes?
  • Ab wann hören Sie auf, Unternehmer zu sein, und werden zum „Kapitän der Industrie“?
  • Wie definieren Unternehmer Erfolg? (Hinweis: es ist für jeden anders)

Bevor Sie entscheiden, dass Unternehmertum für Sie ist, möchten Sie vielleicht auch unsere Seite über lesen Unternehmerische Fähigkeiten . Dies beschreibt einige der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um als Unternehmer zu managen und erfolgreich zu sein, was Ihnen wiederum eine Vorstellung davon gibt, welche Art von Dingen Sie tun müssen und ob Sie wirklich ein eigenes Unternehmen gründen möchten.



Wenn Sie die Idee, Unternehmer zu sein, mögen, sich aber nicht in Vollzeit engagieren möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, das Portfolio zu bearbeiten. Dies ist ein Begriff, der verwendet wird, um ein Arbeitsmuster zu beschreiben, das verschiedene Arten von Arbeit mischt, die sowohl Beschäftigung als auch Selbstständigkeit oder verschiedene Arten von Unternehmen umfassen können.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite unter Portfolio arbeiten .

Ein Geschäft eröffnen

Sobald Sie sich entschieden haben, Ihr eigenes Unternehmen zu führen, müssen Sie eine Reihe von Punkten berücksichtigen. Viele Unternehmen scheitern in den ersten Jahren, und Planung und Vorbereitung sind von entscheidender Bedeutung. Der erste Schritt besteht darin, sich für Ihre Geschäftsidee zu entscheiden: Was möchten Sie tun?

Unsere Seite auf Eine Geschäftsidee entwickeln wird hier helfen und erklärt auch, wie man einen Geschäftsplan erstellt.

Sobald Sie sich für Ihre Geschäftsidee entschieden haben, gibt es verschiedene Aspekte bei der Gründung eines Unternehmens. Diese schließen ein:

  • Finanzielle Probleme B. wie Sie Geld erhalten und das Gleichgewicht zwischen Fremd- und Eigenkapital (Kreditaufnahme oder Investition), das Sie in Ihrem Unternehmen wünschen;
  • Rechtsfragen B. die Registrierung des Namens Ihres Unternehmens, die genaue Rechtsform, die Sie annehmen, und wahrscheinliche Änderungen im Laufe der Zeit sowie etwaige Genehmigungen oder Lizenzen;
  • Einen geeigneten Ort finden , einschließlich der Entscheidung, ob Sie von zu Hause aus arbeiten möchten - und ob dies im Rahmen Ihrer Hausversicherung und / oder Ihres Mietvertrags möglich ist.
  • Rekrutierung und Verwaltung von Mitarbeitern und gute Ratschläge zu erhalten, wie Sie Ihr Unternehmen allgemeiner führen können; und
  • Förderung Ihres Geschäfts , die möglicherweise erfordern, dass Sie Ihre entwickeln Marketingfähigkeiten .

Unsere Seiten, die dabei helfen können, umfassen:



Wenn Sie eine Investition in Ihr Unternehmen benötigen, müssen Sie möglicherweise Ihre Geschäftsidee „aufstellen“ (einem potenziellen Investor präsentieren). Unsere Seite auf Pitching Ihre Geschäftsidee Sie erhalten eine Vorstellung davon, was Sie tun müssen, um sich vorzubereiten, und was Sie erwartet.



Freiberufliche Tätigkeit und Selbstständigkeit

Freelancing ist eine besondere Form der Selbstständigkeit, definiert als Arbeit für verschiedene Unternehmen oder Einzelpersonen in verschiedenen Projekten. Es ist insbesondere mit Kreativindustrien wie Journalismus, Redaktion und Verlagswesen sowie Informationstechnologie verbunden.

Freelancing bietet die Flexibilität, an Ihren Wünschen und Ihrem bevorzugten Arbeitsmuster zu arbeiten, birgt aber auch eine Reihe von Herausforderungen.

Die vielleicht offensichtlichste Herausforderung ist die Anzahl der Ablenkungen . Besonders wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, haben Sie wahrscheinlich andere Dinge, die Sie lieber tun würden als zu arbeiten. Sich selbst motivieren zu können, ist der Schlüssel und unsere Seite auf Selbstmotivation für Freiberufler und Heimarbeiter erklärt mehr darüber, wie das geht. Unsere Seiten auf Von zu Hause aus arbeiten und Top-Tipps für die Arbeit von zu Hause aus Enthalten Sie auch Ideen, mit denen Sie Ihr Arbeitsleben verwalten und von Ihrem Privatleben trennen können.

Sie müssen auch Arbeit finden . Daran führt kein Weg vorbei, und es kann sehr herausfordernd sein, insbesondere wenn Sie noch nicht in dem von Ihnen gewählten Bereich arbeiten. Sobald Sie sich einen guten Ruf erarbeitet haben, werden Sie wahrscheinlich Kunden durch Mund-zu-Mund-Empfehlungen, aber in der Zwischenzeit unsere Seite, erreichen Arbeit als Freiberufler finden liefert einige Ideen.



Wenn Sie wenig Zeit haben, unsere Seite auf Top Tipps zum Freelancing enthält gute Ideen für die Verwaltung der Arbeit als Freiberufler, einschließlich der Suche nach Arbeit, der Verwaltung von Beziehungen und der Auftragsvergabe.

Es kann auch hilfreich sein, unseren Gastbeitrag am zu lesen Verwalten Ihres Projektportfolios da dies einige nützliche Tipps enthält, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel Arbeit übernehmen und sicherstellen können, dass alle Ihre Projekte relevant sind.

So berechnen Sie den prozentualen Rabatt zwischen zwei Zahlen

Besondere Situationen

Im Gegensatz zu Mitarbeitern, Freiberufler müssen ihre eigenen Katastrophen bewältigen , ob das Ihr Laptop ist, der an Ihnen stirbt, oder der Kessel, der mitten im Winter ausfällt. Leider muss man trotz der Katastrophen auch weiterarbeiten. Unsere Seite auf Notfall- und Katastrophenplanung für Freiberufler macht einige Vorschläge, wie dies zu verwalten ist.



Freelancing bietet beispiellose Freiheit, nach Ihrem eigenen Zeitplan zu arbeiten. Für einige schließt das ein Reisen zur gleichen Zeit wie Arbeiten . Unsere Seite auf Reisen und freiberuflich tätig erklärt mehr darüber, wie Sie dies verwalten können.

Beziehungen aufbauen

Ein Bereich, der für Freiberufler und Selbstständige von entscheidender Bedeutung ist, ist der Aufbau von Beziehungen, insbesondere zu Kunden, aber auch zu anderen Personen wie anderen Selbstständigen oder lokalen Unternehmen. Als Mitarbeiter war Ihr Job möglicherweise mit Kundenkontakten verbunden. Als Freiberufler steht oder fällt Ihr gesamtes Unternehmen durch Ihren Kontakt mit Kunden und durch die Entwicklung von Beziehungen zu Ihren Kunden. Wenn Sie es richtig machen, werden Mund-zu-Mund-Empfehlungen eingehen. Wenn Sie es falsch machen, verlieren Sie die Geschäftshand über die Faust.

Unsere Seiten auf Verträge für Freiberufler: Aufbau von Kundenbeziehungen und Laufende Kundenbeziehungen als Freiberufler verwalten Geben Sie einige Tipps zum Aufbau und zur Pflege guter Kundenbeziehungen, unter anderem durch das Setzen und Verwalten von Erwartungen.

Vielleicht möchten Sie auch unsere Seite weiterlesen Networking für Freiberufler und Heimarbeiter um Ihnen beim Aufbau und der Pflege von Netzwerken außerhalb Ihrer Kunden zu helfen, da dies wichtige Wege sein können, um Arbeit zu finden.

Finanzmanagement für Freiberufler

Mehr Unternehmen scheitern an Cashflow-Problemen als alles andere. Das Verständnis Ihrer Finanzlage und die Fähigkeit, Ihre Finanzen effektiv zu verwalten, sind daher für jeden Freiberufler oder Selbständigen von entscheidender Bedeutung. Dies bedeutet nicht, dass Sie keinen Buchhalter einstellen sollten oder dass Sie erwarten, dass Sie in Ihrem Verständnis mit einem Bankmanager konkurrieren können, aber Sie müssen in der Lage sein, Ihr Geld zu verstehen und keine offensichtlichen Fehler zu machen. Unsere Seite auf Vermeidung häufiger finanzieller Fehler im Geschäftsleben wird hier helfen.

Einer der schwierigsten Bereiche für viele Freiberufler ist die Preisgestaltung und Rechnungsstellung. Die beiden sind nicht genau gleich: Bei Preisgestaltung und Gebührenerhebung geht es um die Gebühren, die Sie für die Arbeit berechnen, und bei der Rechnungsstellung geht es darum, Kunden um Geld zu bitten.

Weitere Informationen zu diesen beiden Bereichen finden Sie auf unseren Seiten unter:

Franchising und Franchises

Menschen, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, fühlen sich zunehmend zum Franchising hingezogen, bei dem Sie das Recht erwerben, ein bestimmtes Unternehmen (dh mit einem bestimmten Namen und Kerngeschäft) in einem bestimmten Bereich zu gründen, und Unterstützung von der Person erhalten, die das Unternehmen gegründet hat besitzt die Rechte an diesem Namen und Geschäft. Dies ist beliebt, da Sie damit einen Teil des Risikos der Unternehmensgründung teilen können und häufig mit einer Quelle von Fachwissen und Erfahrung verbunden sind.

was ist das symbol in mathe

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unseren Seiten unter Was ist Franchising? und Franchise wählen . Vielleicht möchten Sie auch unseren Gastbeitrag über lesen Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein CEO zu sein , wie du sein wirst!


Alleskönner?

Selbstständige und Unternehmer müssen in vielerlei Hinsicht, insbesondere in den frühen Tagen der Unternehmensgründung, „Alleskönner“ sein, aber das bedeutet nicht, dass sie keine Meister sind. Die meisten sind in einem bestimmten Bereich hochqualifiziert, können sich aber bei Bedarf auch anderen Themen widmen. Flexibilität ist vielleicht das wichtigste Merkmal bei der Gründung eines eigenen Unternehmens.




Weiter:
Führungsstile
Delegationsfähigkeiten