Umarme die dunkle Seite!

Todd-Kashdan_250x250Ich habe kürzlich die deutsche Psychologin Gabriele Oettingen über sie interviewt WOOP Motivationsmethode , der den Fokus von Träumen auf die Hindernisse verlagert, die diese Träume blockieren.

Es ist eine interessante Sicht auf positive Psychologie und auch erfrischend. Das abgenutzte Thema, dass Glück dich überall hin bringt, fängt an, ein bisschen langweilig zu klingen, wahrscheinlich weil ich es einmal zu oft gehört habe. Als ein Buch mit dem Titel „Die Oberseite Ihrer dunklen Seite“ über meinen Schreibtisch kam, fragte ich mich, ob eine Gegenreaktion gegen die Glückstheorie im Gange war.

wie viele Seiten auf einem Sechseck

Die Autoren Todd Kashdan (Bild rechts) und Robert Biswas-Diener sind wie Oettingen Akademiker auf dem Gebiet der positiven Psychologie. Und wie sie haben sie ihren eigenen Weg eingeschlagen, der auf schwierige Emotionen trifft und letztendlich, wie sie glauben, zu einer Leistungssteigerung führt. In den Worten des Untertitels des Buches heißt es: 'Dein ganzes Selbst zu sein, nicht nur dein' gutes 'Selbst, treibt Erfolg und Erfüllung an.'



Als ich mit Kashdan für unsere gesprochen habe Experteninterview Podcast erklärte er mir, was sie auf die dunkle Seite zog.

„Wir waren unzufrieden mit dem Forschungsgebiet, das besagt: Wenn wir uns auf Menschen konzentrieren, die mehr Sonnentage haben, werden sie produktiver, kreativer, liebevoller mit ihren Kindern und weniger konfliktanfällig, wenn sie provoziert werden eine widerliche Person, die sie auf der Straße abschneidet “, sagte er.

'Wir dachten, es ist wie in der Landwirtschaft. Wenn jeder einzelne Tag sonnig ist, haben Sie eine Wüste. Sie werden keine Ernte haben (Ernte). Der einzige Weg, um wirklich zu verstehen, wie man als Mensch voll funktionsfähig ist, mit der Komplexität des Alltags - wo man nicht weiß, wie die Leute dich behandeln, weiß man nicht, wie man aufwacht In Bezug auf Ihren Hormonspiegel wissen Sie nicht, wie das Wetter sein wird, Sie wissen nicht, ob jemand versuchen wird, vor 50 Ihrer Mitarbeiter eine mündliche Auseinandersetzung mit Ihnen zu führen - in In dieser Welt kann man nicht nur positive Emotionen und Tugenden studieren. Sie müssen andere Teile Ihrer Persönlichkeit verstehen, die sich etwas weniger wohl fühlen. “

Dieses Verständnis negativer Emotionen vermittelt Ihnen nicht nur einen Sinn für Gleichgewicht, sondern kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre besten Leistungen zu erbringen, glaubt er. Der Schlüssel ist, die richtige Emotion „in der richtigen Dosierung zu verwenden, um eine Situation am besten zu bewältigen“.

Lass uns Ärger machen. 'Es ist eine negative Emotion, weil es unangenehm ist, aber eine gesunde Emotion, weil es Sie zu den Ergebnissen bringt, die für Sie wünschenswert sind', erklärt Kashdan.

Er gibt das folgende Beispiel. Sie befinden sich in einer Besprechung über Personalabbau und plötzlich dreht sich der Vorsitzende zu Ihnen um und sagt, dass Ihr Team derjenige ist, der den Treffer erzielt, weil es nicht so gut abschneidet wie andere Teams. Möglicherweise müssen Sie drei Personen verlieren.

'Jetzt wirst du wahrscheinlich ein bisschen erregt, verärgert und wütend', bemerkt Kashdan. Aber das ist eigentlich eine gute Sache, besonders wenn Sie zum ersten Mal während des Meetings verärgert sind.

Hypothetisch gesehen: 'Weil ich bis jetzt nett und freundlich war, habe ich tatsächlich eine nette Lizenz, um zu sagen:' Weißt du was? Daran stimmt etwas nicht. Ich habe diese Zahlen nicht gesehen. Mein Team hat diese Zahlen nicht gesehen, und es ist unfair, dass Sie sie ansprechen, ohne dass sie eine faire Chance haben, darauf zu reagieren. '

Wie wird man ein kritischer Denker

'Jeder wird für eine Sekunde einen Schritt zurücktreten und sagen:' Whoa, woher kommt das? 'Da dies bis jetzt sehr freundlich war, reagieren die Leute eher und sagen:' Weißt du was? Todd hat Recht, denn es ist nicht so, als wäre er mit einem Chip auf der Schulter in den Raum gegangen. '

Das kontrollierte Aufdecken von Wut kann Ihren Argumenten Gewicht verleihen, aber nur, wenn dies gerechtfertigt ist. Gleiches gilt für Angstzustände. Hier ist ein Clip aus unserem Interview, in dem Kashdan über 'defensiven Pessimismus' spricht - Angst effektiv nutzen.

https://www.mindtools.com/blog/wp-content/uploads/2015/01/Blogaudio_ToddKashdan.mp3

Hören Sie sich das vollständige 30-minütige Interview an ¦ Installieren Flash Player .

Kashdan sagt, wir sollten negative Emotionen als 'Werkzeuge' betrachten, und das ist eine gute Analogie. Sie müssen wissen, wie Sie sie zu Ihrem Vorteil einsetzen können, genau wie ein Hammer oder ein Meißel. Mit einer leichten und erfahrenen Hand können sie genau das gewünschte Ergebnis erzielen. Aber verwenden Sie sie gut: Wenn Sie sie ohne Sorgfalt entfesseln, können sie auch Ihre Hoffnungen zerstören, Ihre Chancen begrenzen und Ihre Leistung einschränken.



'' Die Oberseite Ihrer dunklen Seite ”Nimmt eine realistischere Haltung ein als viele andere Leitfäden zur persönlichen Verbesserung. Also, anstatt zu versuchen, Ihre negativen Gefühle zu unterdrücken, schnappen Sie sich ein Exemplar von Kashdans und Biswas-Dieners Buch und finden Sie heraus, wie Sie es sinnvoll einsetzen können.

Haben Sie jemals Ihre „dunkle Seite“ zu Ihrem Vorteil genutzt? Ich würde gerne von Ihren Erfahrungen hören. Teile sie in den Kommentaren unten.