Ignorieren Sie den Boten nicht: Unser Experteninterview mit Stephen Martin und Joseph Marks

Boten

Als die Verhaltensexperten Stephen Martin und Joseph Marks ihr Buch „Messengers“ schrieben, stützten sie es auf etwas, das wir alle einmal für selbstverständlich hielten: persönliche Kommunikation. Nun, im Zeitalter der physischen Distanzierung, wie viel gilt ihre Einsicht?

Die acht Botenmerkmale



In ihrem Buch mit dem Untertitel 'Wen wir hören, wen wir nicht hören und warum' werden acht Merkmale untersucht, die unsere Bereitschaft beeinflussen, zu glauben, was die Leute sagen.

Vier davon sind „harte“ Merkmale, die auf dem Status basieren: sozioökonomische Position, Kompetenz, Dominanz und Attraktivität. Die anderen vier sind „weiche“ Merkmale, die auf Verbundenheit beruhen: Wärme, Verletzlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und Charisma.




In diesem Clip aus unserem Experteninterview-Podcast skizzieren die Autoren von „Messengers“ den Umfang ihrer Forschung.


So vermitteln Sie Ihre Botschaft



Durch Hervorheben der Kraft dieser Merkmale wollten die Autoren, dass die Menschen besser verstehen, warum sie auf bestimmte Nachrichten positiv oder negativ reagieren. Als die Leser jedoch nach der Veröffentlichung eine Rückmeldung erhielten, ergab sich ein weiterer Vorteil des Buches.

'Viele Leute sind zurückgekommen und haben gesagt:' Wir finden dieses Buch am nützlichsten, weil es mir einige Hinweise und Tipps gibt, wie ich meine Botschaft vielleicht anders positioniere ', sagt Martin. 'Ich ändere die Nachricht nicht, ich ändere weder die Empfehlung noch das, wonach ich frage, aber ich erkenne, dass ich durch eine andere Positionierung möglicherweise eine bessere Antwort bekomme.' In einigen Fällen erkenne ich auch, dass ich möglicherweise nicht die richtige Person bin, um diese Nachricht zu übermitteln. '“

negativ eins plus negativ eins ist gleich

Was auch immer wir aus dem Buch entnehmen, seine Lektionen können bahnbrechend sein, wenn wir in der Welt navigieren und Fortschritte machen. Es ist Monate her, seit ich Martin und Marks interviewt habe. Aber ich denke immer noch über ihre Einsichten nach, wenn ich Politiker im Fernsehen oder Kollegen über Zoom sehe. Wie wirkt sich der Messenger darauf aus, wie ich die Nachricht erhalte?

Kommunikation in einer Zeit der Isolation



COVID-19 hat den größten Teil unserer Kommunikation online gesendet. Aber ich denke, die acht Botenmerkmale sind immer noch relevant, wenn auch etwas verzerrt - wie in einem Spiegelsaal. Einige nahmen ab, andere sprengten und andere veränderten sich vollständig.

Wie findet man die Fläche des Rechtecks?

Nehmen Sie als Beispiel das Merkmal „Dominanz“. Menschen, die stark in dieser Eigenschaft sind, 'kommen oft in den Raum und scheinen den Raum zu verbrauchen, sie verwenden breite Gesten, sie dringen manchmal auch in den persönlichen Raum anderer ein', sagt Martin.

Körperlich groß zu sein, ist ein Schlag. Wenn wir also alle auf einem Computermonitor auf ein kleines Rechteck reduziert sind, verliert dieses Merkmal den größten Teil seiner Wirkung. Ebenso haben sich soziale Hinweise geändert und Körpersprache ist weniger wichtig.



Umgekehrt können wir bei der Online-Kommunikation steuern, was unsere Kollegen sehen. Auf diese Weise können wir unseren Bestand an anderen harten Merkmalen verbessern. Zum Beispiel können wir die Merkmale „sozioökonomische Position“ und „Kompetenz“ durch das signalisieren, was wir hinter uns zeigen: Originalkunst- oder Sporttrophäen, Abschlusszeugnisse oder die neuesten Geschäftsbücher.

Damit die Eigenschaften für Sie funktionieren

Einige der Merkmale von „Boten“ scheinen außerhalb unserer Kontrolle zu liegen. Wir können jedoch noch mehr tun, um sie zu verbessern, als Sie vielleicht denken. Nehmen wir zum Beispiel das Merkmal „Attraktivität“.

Obwohl es eine Grenze gibt, was wir in Bezug auf unsere Attraktivität tun können, kann etwas so Einfaches wie intelligentes Anziehen einen enormen Einfluss haben. In einer der Fallstudien des Buches erfahren wir, dass Angeklagte, die sich vor Gericht um ihr Aussehen kümmern, mit weit geringerer Wahrscheinlichkeit ins Gefängnis gebracht werden.

'Das ist ein wirklich interessantes Beispiel für mich', sagt Martin. „Von der Kraft dieser Oberflächenvision der Attraktivität. Und wir treffen diese Schlussfolgerungen und Urteile innerhalb von Millisekunden und sie können daher erhebliche Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Menschen von uns haben. “

wie man Persönlichkeit und Selbstvertrauen entwickelt

Eine andere Studie über die Auswirkungen der Aufnahme von Fotos auf Bewerbungen ergab, dass klassisch attraktive Kandidaten häufiger als unattraktive Rückrufe von Vorstellungsgesprächen erhielten.

'Der Rat war, kein Foto in den Lebenslauf aufzunehmen, da dies sich nachteilig auf Ihre Arbeit auswirken kann', erinnert sich Martin. 'Vielleicht besteht die Botschaft hier darin, zu erkennen, wo Sie sich befinden, und einige dieser anderen Effekte zu spielen, um dies zu kompensieren.'

Bauen Sie Ihre „Attraktivität“ auf

In der Welt der Online-Kommunikation können wir an dieser Front viel tun. Zum Beispiel ist es ein einfacher Gewinn, unsere Webcam so zu positionieren, dass sie uns im besten Licht zeigt.

Die vielleicht beste Nachricht ist, dass Sie Ihre Fähigkeiten in den anderen sieben Merkmalen verbessern können (z. Charisma ' oder ' Kompetenz '), häufig Die wahrgenommene Attraktivität nimmt zu infolge.

wie man Selbstachtung und Selbstvertrauen aufbaut

„Wenn Sie eine dieser anderen Eigenschaften haben, werden Sie häufig als attraktiver eingestuft“, sagt Marks. 'Diejenigen, die charismatischer, extrovertierter, wärmer und positiver sind, werden tendenziell als attraktiver eingestuft.'

In „Messengers“ finden Sie zahlreiche Fallstudien und Einblicke in die acht Messenger-Merkmale, wie Sie sie erkennen, ihre Auswirkungen verstehen und sie sinnvoll einsetzen können. Die Autoren befassen sich nicht weit mit sensibleren Bereichen wie Geschlecht und Rasse, die manche Leser möglicherweise enttäuschen. Die Universalität der Merkmale, die sie hervorheben, macht die Lektionen dieses Buches für alle zugänglich.

Hören Sie sich unser Interview mit Stephen Martin und Joseph Marks an

Entdecken Sie faszinierende Einblicke von einigen der weltweit führenden Geschäftsfiguren in unseren monatlichen Experteninterviews.

Mind Tools Prämie und Unternehmensmitglieder kann das vollständige 30-minütige Interview mit Stephen Martin und Joseph Marks anhören.

Hören Sie sich das vollständige Interview an

Wenn Sie kein Mind Tools-Mitglied sind, können Sie dies tun Treten Sie dem Mind Tools Club bei und erhalten Sie Zugang zu unseren mehr als 2.400 Ressourcen, einschließlich mehr als 200 Experteninterviews. Schauen Sie sich für unsere Unternehmenslösungen unsere an Emerald Works Seite? ˅.

Haben Sie jemals Schwierigkeiten, Ihre Stimme zu hören? Hat die Umstellung auf Videokonferenzen hat Ihre Kommunikation beeinträchtigt? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.