Die Schwierigkeiten bei der Definition von Führung

Die Schwierigkeiten bei der Definition von Führung

Neugierig, welche Führung eigentlich meint ? Ich auch. Wir alle wissen, dass Führung entscheidend für die Maximierung des Erfolgs ist, aber was genau ist das?



Um zu verstehen, wie schwierig es ist, Führung genau zu definieren, betrachten Sie einfach den Titel eines kürzlich erschienenen Artikels aus Business News Daily: '' 33 Möglichkeiten, Führung zu definieren . '

In diesem Blog-Beitrag werden wir versuchen, diese Definitionen zu reduzieren, die wahre Bedeutung von 'Führung' herauszuarbeiten und die folgenden Fragen zu beantworten:



  • Kann ich ein Führer sein?
  • Wie?
  • Und wenn nicht, was soll ich tun?

Führung bedeutet „Vision“ zu haben

Ein roter Faden, der sich durch alle Diskussionen über Führung zieht, ist die Fähigkeit, ein „ Vision . ” Für manche Menschen könnte diese Vision eine private sein, wie zum Beispiel eine Beförderung , einen Lebensgefährten finden, ein Traumhaus kaufen oder einen exotischen Urlaub machen.



Obwohl all dies legitime Ziele sind, erfordert echte Führung eine umfassendere Vision, die andere inspiriert und inspiriert motiviert sie zu handeln und es zu erreichen.

Darcy Eikenberg, Gründerin des Unternehmens für Führungskräfteentwicklung und Executive Coaching Red Cape Revolution fügt hinzu, dass eine Führungskraft 'die Klarheit hat, die richtigen Dinge zu wissen, das Vertrauen zu wissen, wann sie sich irrt, und den Mut, die richtigen Dinge zu tun, auch wenn sie schwer sind.'

Letztendlich soll durch das Erreichen der für sie festgelegten Ziele eine bessere Realität für diejenigen erreicht werden, die ihrem Führer folgen.

Es könnte nicht so schwer sein, wie es sich anhört!



Die Fähigkeit, eine Vision zu entwickeln, die andere dazu inspiriert und motiviert, sie zu erreichen, scheint eine enorme Aufgabe zu sein. In Wirklichkeit kann eine Vision jedoch ziemlich einfach sein.

Zum Beispiel Apple-CEO Tim Cook beschrieben Der Grundgedanke des Unternehmens in einem Interview mit Fortune.com im Jahr 2009: 'Wir glauben, dass wir auf der Erde sind, um großartige Produkte herzustellen, und das ändert sich nicht.' Einfach, ja, aber manchmal sind es die einfachsten Ideen, die am meisten inspirieren können. Denken Sie nur an Martin Luther Kings 'Ich habe einen Traum ...' Rede , die wahrscheinlich auch in den kommenden Jahren Generationen inspirieren werden.

wie findet man das volumen von etwas

Wie ich haben Sie wahrscheinlich in der Vergangenheit Menschen mit Führungstiteln getroffen, die weder eine Vision hatten noch inspirierten. Aber die meisten von ihnen hatten die Managementkapazität, sich mit einem Team zu umgeben, das dies tat. Umgekehrt habe ich auch viele Leute getroffen, die ohne Titel führen.

Es ist nicht jedermanns Sache ... Aber das ist in Ordnung



Die Frage ist also: 'Kann jemand führen?'

Carolina Billings, CEO von Die Hive Consulting Group , drückt aus Ein Glaube, den ich und viele andere vertreten, nämlich dass Führung mit Persönlichkeit verflochten ist: „Sie sehen, Führer, wahre Führer, haben keine andere Wahl, als zu führen. Es ist ein so zentraler Wert, dass Sie sich die meiste Zeit gar nicht bewusst sind, dass Sie es tun. “

Mit „Kern Werte 'Sie bedeutet, Bestrebungen zu haben, die über Ihr persönliches Wohlbefinden hinausgehen, andere interessierte Parteien mit Begeisterung einzubeziehen und effektiv zu kommunizieren, wie ihre Handlungen die Sache voranbringen können.' Und ja, Sie müssen auch Vertrauen und Mut haben.

Viel komplexer als das Anbieten einer überzeugenden Vision sind die Managementfähigkeiten, die erforderlich sind, um Begeisterung in Handeln umzusetzen. Wenn Sie die Persönlichkeit haben zu führen und eine schaffen können überzeugende Vision Sie werden wahrscheinlich auch gute Führungsqualitäten haben. Aber Vorsicht - Führung kann ein riskantes Geschäft sein!

Sicher, einige Leute haben möglicherweise die Fähigkeit zu führen, aber sie sind möglicherweise auch zurückhaltend in Bezug auf die Prüfung, unter die sie wahrscheinlich als Führungskraft fallen werden. Andere stellen möglicherweise fest, dass ihre persönliche Vision nicht mit der übereinstimmt Mission und Kultur ihrer Organisation . Wenn dies der Fall ist, ist es wahrscheinlich, dass sie nicht lange im Unternehmen bleiben.

Oder sie sind alle für die Mission, können sie dann aber nicht erreichen. In diesem Fall besteht die Gefahr, dass sie beurteilt werden. A. Fehler .

Bist du der Aufgabe wirklich gewachsen?

Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Konsequenzen vorbereitet sind, bevor Sie sich aktiv um eine Führungsrolle bemühen. Fragen Sie sich: „Habe ich zu diesem Zeitpunkt die Zeit und Energie, den Sprung zu wagen? Verfüge ich über die Ressourcen, um einem Arbeitsplatzverlust standzuhalten? Glaube ich, dass meine Persönlichkeit für eine Führungsrolle geeignet ist? “

Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen ein 'Nein' lautet, ist es vielleicht an der Zeit, über eine andere Karrierestrategie nachzudenken.

Alternativ können Sie mehr darüber erfahren, was es braucht, um eine Führungskraft zu werden, indem Sie eine bestehende Führungskraft beschatten, die kompetente Managementhilfe benötigt. Auf diese Weise gewinnen Sie Vertrauen und Respekt und erhalten Einblick in die aktuelle Führungslandschaft. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie wirklich an die Vision Ihres gewählten Leiters glauben, da die Ausrichtung auf diese Vision Teil Ihrer persönlichen Marke wird.

Wenn Sie bereit sind, an den Fähigkeiten zu arbeiten, die erforderlich sind, um eine Führungskraft zu sein, haben Sie keine Angst, Sie sind genau am richtigen Ort. Mind Tools hat satte 59 Artikel Führungskompetenz allein! Also spring rein, sei fleißig und ausdauernd!