Umgang mit Nicht-Durchsetzungsvermögen

Siehe auch: Was ist Durchsetzungsvermögen?

Zu lernen, wie man sich durchsetzungsfähig verhält, ist alles sehr gut, aber wie gehen Sie mit nicht durchsetzungsfähigem Verhalten bei anderen um?

Jede Interaktion erfolgt mindestens in beide Richtungen, und es ist eine wichtige Fähigkeit, zu lernen, wie man mit dem nicht durchsetzungsfähigen Verhalten anderer durchsetzungsfähig umgeht.

Die Versuchung besteht darin, aggressiv oder passiv auf das passive oder aggressive Verhalten anderer Menschen zu reagieren. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn sie Sie verärgern.



was hat 5 seiten und 5 winkel

Auf dieser Seite wird jedoch erklärt, wie Sie effektiv und selbstbewusst mit passivem und aggressivem Verhalten umgehen können.


Umgang mit passivem Verhalten

Menschen verhalten sich aufgrund ihres geringen Selbstwertgefühls oder Selbstbewusstseins oft passiv. Indem Sie sich durchsetzungsfähig verhalten, sollten Sie klarstellen, dass die Beiträge der anderen Person geschätzt werden, und so ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl verbessern.

Denken Sie daran, dass es möglich ist, den Beitrag einer Person zu bewerten, ohne ihm unbedingt zuzustimmen.



Durchsetzungsvermögen sollte nicht nur selbst durchsetzungsfähiger sein, sondern auch bei anderen gefördert werden, damit sie ihre Ideen und Emotionen frei kommunizieren können, ohne sich unter dem Druck zu fühlen, bestimmte Dinge zu sagen.

Durchsetzungsvermögen bei anderen kann durch den Einsatz gut ausgebildeter zwischenmenschlicher Fähigkeiten wie Zuhören, Fragen, Nachdenken und Klären gefördert werden.

Einige Möglichkeiten, um zu demonstrieren, dass Sie den Beitrag der anderen Person schätzen:




  • Ermutigen Sie ihren Beitrag, indem Sie offen hinterfragen, ihre Meinung einholen und Menschen in Gruppensituationen in die Diskussion einbeziehen.

    Siehe unsere Seite: Befragung .

  • Hören Sie genau zu, was jemand zu sagen hat, bevor Sie das Gespräch fortsetzen. Verwenden Sie gegebenenfalls Fragetechniken, um ihre Meinung zu klären, bevor Sie mit Ihrer eigenen antworten.

    was ist das symbol für bedeuten



    Siehe unsere Seiten: Hörfähigkeiten und Aktives Zuhören .

  • Zeigen Sie, dass Sie daran interessiert sind, was jemand zu sagen hat, indem Sie die entsprechenden Fähigkeiten hinterfragen, reflektieren, klären und zusammenfassen.

    Siehe unsere Seiten: Nachdenken und Klärung .



  • Zeigen Sie, dass Sie den Beitrag der anderen Person durch geeignete verbale und nonverbale Kommunikation wie Nicken, Lächeln, guten Augenkontakt und ermutigende Sprache schätzen.

    Siehe unsere Seite: Zwischenmenschliche Kommunikation .

  • Ermutigen Sie die Menschen, offener ihre Gefühle, Wünsche und Ideen zu äußern.

    Siehe unsere Seiten Vertrauen und Selbstachtung .

  • Erlauben Sie sich nicht, Verantwortung für Entscheidungen zu übernehmen, die gemeinsam getroffen werden sollten. Unterstützen Sie stattdessen andere, ihren Beitrag zur Diskussion zu leisten.

    Siehe unsere Seiten über: Entscheidungsfindung .


Je mehr eine Person in der Lage ist, einen Beitrag zu leisten und das Gefühl zu haben, dass ihr Beitrag geschätzt wird, desto mehr wird sie sich als Individuum geschätzt fühlen. Die Erfahrung von positivem Feedback wird dazu beitragen, das Selbstvertrauen einer Person zu stärken. Die gesamte Kette von Ereignissen sollte es dem Betroffenen ermöglichen, passive Reaktionen zu überwinden und sich selbstbewusster zu verhalten.

Top Tipp!


Wenn Sie wissen, dass sich jemand in einer Diskussions- oder Entscheidungsgruppe eher passiv verhält, nehmen Sie sich vorher Zeit, um seine Ansichten mit ihm zu besprechen. Wenn Sie wissen, wie sie sich fühlen, können Sie ihnen helfen, diese Ansichten in der Gruppe auszudrücken.


Umgang mit aggressivem Verhalten

Der Umgang mit aggressivem Verhalten bei anderen ist besonders schwierig, wenn es von negativen Einstellungen begleitet wird.

Um nicht defensiv oder aggressiv zu reagieren, Selbstkontrolle ist nötig. Es ist zu beachten, dass sich aggressives Verhalten hier auf verbale und nonverbale Botschaften bezieht und nicht auf irgendeine Form von körperlicher Gewalt.

Siehe unsere Seiten: Selbstkontrolle und Umgang mit Aggressionen für mehr Informationen.

Schlüsselstrategien, die helfen können, mit aggressivem Verhalten umzugehen:


  • Behalten Sie die Selbstkontrolle bei. Obwohl Wut manchmal eine positive Kraft sein kann, kann eine ähnlich wütende Reaktion wenig dazu beitragen, Aggressionen zu entmutigen. Nehmen Sie sich gegebenenfalls Zeit, um über Probleme nachzudenken, bevor Sie mit der Diskussion beginnen. Es könnte hilfreich sein, etwas zu sagen wie: 'Ich brauche Zeit, um darüber nachzudenken.' oder 'Können wir morgen darüber sprechen, wenn wir mehr Zeit haben?' .

    Siehe unsere Seiten: Was ist Wut? und Aggressionsbewältigung um mehr über Wut und den Umgang damit zu erfahren, und Selbstkontrolle um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die Kontrolle über Ihre eigenen Emotionen behalten können.
  • Denken Sie daran, dass andere Menschen ein Recht auf ihre Gefühle haben, einschließlich Wut. Erkennen Sie ihre Wut an, indem Sie zum Beispiel sagen: „ Ich kann sehen, dass dich das wirklich verärgert hat und du bist sehr wütend darüber '.
  • Das Anhalten oder Zählen bis zehn, bevor auf einen Ausbruch reagiert wird, kann dazu beitragen, eine automatische, defensive oder aggressive Antwort zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie Streit und Abwehr und versuchen Sie, ruhig zu bleiben.
  • Versuchen Sie, Bereiche zu finden, in denen Sie mit der anderen Person übereinstimmen, anstatt sich auf die Meinungsverschiedenheiten zu konzentrieren.
  • Finden und demonstrieren Sie Möglichkeiten, wie Entscheidungen und Lösungen geteilt werden können, z. „ Wie können wir eine Lösung dafür finden? ''

    Ein Teil des effektiven Zuhörens besteht darin, angemessen auf das Gehörte zu reagieren.
    Sehen: Was ist Verhandlung? für eine Einführung in die Verhandlungsgeschicklichkeit.
  • Versuchen Sie, Empathie mit der anderen Person zu zeigen; wie macht Sie Fühlen Sie sich, wenn Sie wütend auf andere sind?

    Siehe unsere Seite: Was ist Empathie?

Oft ist es für eine Person, die sich aggressiv verhält, schwierig, sich zu beruhigen und die Dinge aus einem breiteren Blickwinkel zu betrachten, da Wut Ausdruck persönlicher Frustration sein kann.

Die Verwendung dieser Techniken sollte Ihnen helfen, sich eher durchsetzungsfähig als aggressiv auszudrücken. Dies sollte dazu beitragen, die Situation zu entschärfen und zu einer positiveren und effektiveren Kommunikation zu führen.

Unsere Seite: Kommunikation in schwierigen Situationen bietet weitere Informationen zu diesem Thema, und auf unserer Seite finden Sie einige hilfreiche Techniken für durchsetzungsfähiges Verhalten Durchsetzungsfähige Tipps und Techniken .

Weiter:
Tipps und Techniken zur Durchsetzungsfähigkeit

Durchsetzungsvermögen in bestimmten Situationen
Warum Menschen nicht durchsetzungsfähig sind