Können Sie ein guter Führer und ein guter Elternteil sein?

Können Sie ein guter Führer und ein guter Elternteil sein?

Ein Elternteil zu sein ist schwer genug. Der Versuch, einen Job zu behalten, während Sie mit den Anforderungen des Familienlebens jonglieren, wird immer eine Herausforderung sein.



Aber was passiert, wenn sich bei der Arbeit neue Führungsmöglichkeiten ergeben - wenn sich zu Hause anfühlt, als würde bereits alles benötigt, was Sie haben?

Neuer Elternteil, neuer Job

Drei meiner größten Führungsschritte fielen mit Neugeborenen zusammen. Unser erster Sohn wurde in der gleichen Woche geboren, in der ich für ein Team von Sendern verantwortlich war.



Dann, ein paar Jahre später, kurz nachdem ich die Beförderung zum Senior Management gewonnen hatte, kam unsere Tochter an. Acht Jahre später, nachdem ich meine Karriere gewechselt hatte, wurde ich stellvertretender Schulleiter einer Grundschule - gerade als wir Sohn Nummer zwei in die Gruppe aufgenommen hatten.



Ich erinnere mich an jede dieser Perioden als unglaublich glücklich und extrem hart. Einerseits war das Leben aufregend und ich hatte das Glück, die Chance zu haben, etwas zu verändern. Die Leute brauchten mich zu Hause und bei der Arbeit, und ich war entschlossen, sie stolz zu machen.

Andererseits war jeder Tag ein Wirbelwind. Ich wurde in alle Richtungen gezogen. Ich war ständig erschöpft. Und es gab viele Male, in denen ich das Gefühl hatte, alle im Stich zu lassen.

Ein berufstätiger Elternteil zu sein ist schwierig - f oder jeder

Aus Gesprächen mit Freunden und Kollegen weiß ich, dass dies ein allgemeines Gefühl bei berufstätigen Eltern ist. Ich war auch beruhigt, darüber in „ Eltern, die führen , ”Von Stewart D. Friedman und Alyssa F. Westring.



Wie sie hervorheben, ist Elternschaft der einzige legale 24/7-Job! Es kommt mit wenig oder keiner Ausbildung, die Jobspezifikationen ändern sich ständig und die Belastung Ihrer physischen und emotionalen Ressourcen ist intensiv und unerbittlich.

Der Versuch, es mit Ihrem eigentlichen Job zu kombinieren, ist mit Sicherheit eine große Frage, unabhängig davon, auf welcher Anzahl von Kindern Sie sich befinden und wie alt sie sind.

In unserem Fall haben wir es irgendwie geschafft, ein (größtenteils) glückliches Familienleben zu führen, und wir haben unsere Jobs behalten.



Es gab oft schwierige Entscheidungen darüber, welcher Elternteil welche Verantwortung übernehmen würde. Wer sollte zum Beispiel den Tag frei nehmen, wenn eines der Kinder plötzlich krank war? Oder wer war besser in der Lage, während der Babyjahre Teilzeit zu arbeiten? Wie meine Kollegin Suzanne White in einem aufschlussreichen Blog berichtet hat, 'Berufstätige Mütter und Papa Tagesbetreuung' Dies sind Probleme, mit denen sich viele Miteltern auseinandersetzen.

In unserem Fall mischten wir uns so gut wir konnten, konfrontierten einige unserer eigenen Annahmen sowie die „Normen“ der Gesellschaft und blieben irgendwie Freunde (die meiste Zeit).

Aber es fühlte sich oft so an, als würden wir beide Opfer bringen - zu Hause und bei der Arbeit.

Working Parent Power

Mit einer Familie ist das Leben unvorhersehbar und oft chaotisch. Es scheint nicht der ideale Hintergrund für eine erfolgreiche Karriere zu sein, insbesondere wenn Sie neue Führungsrollen übernehmen.

Aber ich habe festgestellt, dass nicht alles negativ ist. In der Tat gibt es Momente, in denen Elternschaft eine vorteilhafte Arbeit ist, und Zeiten, in denen Ihre beruflichen Fähigkeiten zu Hause zur Geltung kommen.

Ich weiß, dass ich zum Beispiel als Eltern an Selbstvertrauen gewonnen habe. Wenn ich mich beim Frühstück auf ein Meeting vorbereiten könnte, dann auf dem Weg zur Vorschule einen Wutanfall bei Kleinkindern entschärfen und trotzdem pünktlich an meinen Schreibtisch kommen könnte, wie schwer könnte der Rest des Tages sein?

Und wenn ich könnte vermitteln zwischen Teammitgliedern mit unterschiedlichen Ansichten könnte ich sicherlich einen Streit zwischen einem Acht- und einem Sechsjährigen darüber klären, welchen Cartoon ich sehen soll?

Es gab sogar Momente - oft eher durch Glück als durch Urteilsvermögen -, in denen alles wunderbar zusammenpasste. 'Eltern, die führen' nennt diese 'Vier-Wege-Siege'.

Vier-Wege-Siege

Diese magischen Momente passieren, wenn Sie Dinge tun, die sich als gut für Sie, Ihre Familie, Ihre Organisation und sogar Ihre Gemeinschaft herausstellen.

Ein gutes Beispiel für mich war, mich im Fußballverein meines Sohnes zu engagieren. Es war großartig für meine Gesundheit. Er liebte es, mich dort zu haben, während es offensichtlich auch eine gute Möglichkeit war, die Community-Verbindungen zu stärken.

Eher weniger offensichtlich hat es mir auch bei der Arbeit geholfen. So wurden beispielsweise neue Erkenntnisse über die Teamarbeit gewonnen. Ich habe sogar wertvolle Geschäftskontakte geknüpft, indem ich mich einfach mit den anderen Müttern und Vätern unterhalten habe.

Ich habe auch bei der Arbeit Vier-Wege-Siege gesehen. Einmal leitete ich eine Partnerschaft, um ein neues Musikfestival zu veranstalten - was sich für meine Organisation und für mich als gut herausstellte. Dadurch konnte ich meiner Liebe zur Live-Musik frönen, der Community etwas zurückgeben und vielleicht sogar mit meinen Teenagern sprechen!

Das Beste aus beiden Welten?

Nach meiner Erfahrung (und oft, indem man es zuerst falsch macht) züchtet die Elternschaft Elastizität . Es lehrt Sie, Prioritäten zu setzen, und bereichert eine breite Palette von Kommunikationsfähigkeiten. Es versetzt Sie auch in die Lage, mit all den verschiedenen - und manchmal schwierigen - Menschen umzugehen, die Sie bei der Arbeit treffen.

Was sind gute Kommunikationsfähigkeiten?

Wenn Sie es zulassen, kann Ihre Arbeit Ihre Elternschaft bereichern. Warum nicht ein paar Profis ausleihen? Zeitmanagementtechniken zum Beispiel für das häusliche Leben? Ein- oder zweimal haben wir Probleme zu Hause durch Familientreffen gelöst. Lassen Sie nicht alle Ihre hart erarbeiteten Arbeitsfähigkeiten im Büro, wenn sie Ihnen zu Hause helfen könnten.

Die vielleicht größte Lektion, die ich gelernt habe, besteht darin, die Idee der „Work-Life-Balance“ aufzugeben und stattdessen die „Work-Life-Integration“ anzustreben. Rein planmäßig gibt es nicht genug Stunden am Tag, um alles zu erreichen - wenn Sie versuchen, Familie und Arbeit getrennt zu halten.

Finden Sie also ein paar Möglichkeiten, wie sie sich bequem überlappen können, und beide scheinen ein bisschen überschaubarer zu sein.

S. tand Up f oder berufstätige Eltern

Die Eltern in Ihrem Team haben möglicherweise Taschen unter den Augen, und Sie können feststellen, dass sie gegen Ende der Besprechungen auf ihre Uhren blicken. Sie entwickeln jedoch wahrscheinlich neue Fähigkeiten und Erfahrungen, um sie in ihre Arbeit einzubringen. Unterstützen Sie sie also, wenn das Leben schwierig ist, und leiten Sie sie dabei, all die Dinge, die sie lernen, sinnvoll einzusetzen.

Sprechen Sie mit ihnen darüber, was am meisten hilft. Ein berufstätiger Elternteil benötigt möglicherweise mehr Zeit, um etwas zu tun, mehr Hilfe bei einem Teil seiner Rolle. Oder sie brauchen für eine Weile etwas mehr Flexibilität. Andererseits können sie brauchen Mehr Herausforderung bei der Arbeit - und sei bereit dafür.

Mit der richtigen Unterstützung kann die Arbeit den Eltern helfen, weiterzumachen. Es bietet Mitarbeitern die Möglichkeit, mit ihnen zu sprechen, Aufgaben zu erledigen, sie zu interessieren und herauszufordern, und die Möglichkeit, sich über ihre Elternrolle hinaus zu beweisen. Dies sind Dinge, nach denen sich viele Eltern sehnen müssen!

In der Zwischenzeit werden die Eltern mit jeder neuen Phase des Familienlebens wahrscheinlich zu noch selbstbewussteren und kompetenteren Fachleuten heranwachsen. Immerhin erhalten sie einige der besten Führungstrainings, die es gibt!

Herunterladen unserer Bucheinsicht „Eltern, die führen“

Wir überprüfen die besten neuen Geschäftsbücher und die getesteten Klassiker in unseren monatlichen Book Insights, die als Text oder als 15-minütiger Audio-Download verfügbar sind.

Wenn Sie ein Mind Tools Premium Club-Mitglied oder ein Unternehmensbenutzer sind, laden Sie jetzt das Buch Insights 'Parents Who Lead' herunter oder streamen Sie es.

Hören Sie sich die Bucheinsicht an

Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, Treten Sie dem Mind Tools Club bei und erhalten Sie Zugriff auf mehr als 2.400 Ressourcen, darunter mehr als 390 Book Insights. Für die Unternehmensmitgliedschaft Fragen Sie nach einer Demo mit einem aus unserem Team.

Wie sehen Sie das? die Führungsherausforderungen und -chancen für berufstätige Eltern? Nehmen Sie an der folgenden Diskussion teil!