Die 7 größten Herausforderungen für junge Unternehmer

Siehe auch: Was ist ein Unternehmer?

Es ist schwer für jemanden, als Unternehmer Aufbau eines neuen Geschäfts von Grund auf.

Gleichzeitig jung zu sein, bringt eine Reihe einzigartiger Herausforderungen mit sich, mit denen sich Ihre älteren Kollegen möglicherweise nicht auseinandersetzen müssen. Stereotype der Jugend und Einstellungen darüber, wie sich junge Menschen verhalten sollten, können den unachtsamen Geschäftsinhaber stolpern lassen.

Wenn Sie jedoch die folgenden Faktoren identifizieren und sich dessen bewusst sind, die als junger Unternehmer gegen Sie wirken, können Sie effektive Gegenstrategien entwickeln, um Ihren Weg zum Erfolg zu erleichtern.




1. Finanzielle Probleme

Jungunternehmer

Die größte Herausforderung für alle Unternehmer besteht darin, Holen Sie sich ihr Geschäft finanziert .

was bedeutet '' in mathe

Ältere Unternehmer haben die Vorteile einer guten Kreditgeschichte und jahrelanger Vernetzung, die es ihnen leicht machen, Investoren zu finden und Kredite und Verträge zu sichern.



Der jüngere Unternehmer verfügt noch nicht über diese Ressourcen. Möglicherweise zahlen Sie Ihre Studentendarlehen zurück und reduzieren so Ihr liquides Kapital. Sie haben kein Netzwerk, das über Jahre aufgebaut wurde, daher ist es möglicherweise schwieriger, das Interesse von Investoren zu gewinnen.

Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Geldern haben Sie weniger Spielraum für Fehler. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit haben, um das Worst-Case-Szenario zu überstehen. Und gehen Sie nicht davon aus, dass Sie sofort einen Gewinn erzielen. Es kann bis zu zwei Jahre dauern, bis Ihr Unternehmen zuverlässig Geld verdient.

Unter diesen Umständen ist es absolut möglich, ein Unternehmen aufzubauen, aber ein gut vorbereiteter Geschäftsplan und ein Aufzugsstellplatz sind wichtiger denn je, um in Gang zu kommen.

2. Altersstereotypen begegnen

Möglicherweise sind Sie sich bereits der Stereotypen bewusst, die Menschen als junger Unternehmer auf Sie anwenden werden.



Ironischerweise werden Sie vielleicht als 'faul' oder 'verantwortungslos' bezeichnet oder nicht so ernst genommen wie jemand, der älter ist. Während des Networking stoßen Sie möglicherweise auf ältere Fachkräfte, die an der Nachhaltigkeit und Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens zweifeln.

Lass dich nicht vom Ageismus überraschen. Benimm dich immer professionell und behandle andere fair. Irgendwann werden Sie einen Ruf für Reife erlangen und von den älteren Leuten als vertrauenswürdig und respektwürdig angesehen.

Arten von Grafiken und Diagrammen in der Statistik

Gehen Sie mit Entmutigung um, indem Sie sich mit Menschen umgeben, die an Sie glauben. Vertrauen Sie vor allem auf Ihre eigenen Fähigkeiten.

3. Soziale Ablehnung

Wenn Sie ein eigenes Unternehmen gründen, ist es schwierig, soziale Verbindungen aufrechtzuerhalten.



Sie haben keine Kollegen, mit denen Sie chatten können, und Ihre Freunde und Familie verstehen möglicherweise nicht den unkonventionellen Weg, den Sie eingeschlagen haben. Außerdem kann es schwierig sein, neue Leute kennenzulernen oder Beziehungen zu denen zu pflegen, die Sie bereits kennen.

Zum Glück gibt es noch andere Junge Unternehmer da draußen, die in der gleichen Situation sind. Nehmen Sie an Meet-ups teil, bei denen Sie die Ziele und Werte des anderen unterstützen können. Co-Working-Spaces sind ein großartiger Ort, um sich zu vernetzen und gleichzeitig mit Ihrer Arbeit Schritt zu halten.

Es ist wichtig, einen Platz in Ihrem Zeitplan zu reservieren, um Zeit mit unterstützenden Lieben zu verbringen. Geistig macht es einen großen Unterschied, andere zu haben, die dich aufbauen, anstatt dich niederzureißen. Wenn Sie sich auf die positiven Personen in Ihrem Leben konzentrieren, ist es viel einfacher, Ihre besten Anstrengungen zu unternehmen.



4. Kritik begegnen

Etwas über das Führen eines eigenen Geschäfts bringt die Neinsager wirklich zum Vorschein.



Möglicherweise werden Sie wiederholt vor den verschiedenen Möglichkeiten gewarnt, mit denen Ihr Unternehmen scheitern kann. Viele Leute glauben wirklich, dass es stabiler ist, sich auf einen schwierigen Job in einem stationären Unternehmen zu verlassen, als der Leiter Ihres eigenen Unternehmens zu sein.

Manchmal werden Kritiker persönlich. Sie werden eifersüchtig auf Ihre Unabhängigkeit sein und von ihr bedroht sein und versuchen, alles Negative, das sie finden können, zu vergrößern, indem sie ihre eigenen Unsicherheiten auf Sie projizieren.

Wenn es um Kritik geht, trennen Sie die Spreu vom Weizen. Ältere Geschäftsleute können viele großartige Lektionen unterrichten, lernen jedoch, nicht hilfreiche Kommentare und selbstverherrlichende „Ratschläge“ beiseite zu legen. Lassen Sie das Positive Vorrang haben und verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit negativen Einflüssen.

5. Umgang mit Stress und Selbstzweifel

Es ist unnötig zu erwähnen, dass es ein stressiges Unterfangen ist, als Unternehmer zu beginnen.

Im Gegensatz zu einem Mitarbeiter bei einem traditionellen Job sind Sie direkt dafür verantwortlich, das Geschäft rentabel zu machen. Es gibt keine größere Unternehmensstruktur, die ein Polster für den Fall bietet, dass die Dinge schlecht laufen. Und in den frühen Tagen bedeutet Urlaub zu nehmen, sich Zeit zu nehmen, um Ihr Geschäft auszubauen.

Welches der folgenden Verhalten ist bei einem aktiven Zuhörer üblich?

Aber nur weil die Einsätze höher sind, heißt das nicht, dass auch Ihr Stresslevel höher sein muss. Regelmäßige Bewegung und Meditation tragen viel zur Beruhigung des Geistes bei und sind auch für den Körper gesund. Und da Sie Ihr eigener Chef sind, können Sie jederzeit eine kurze Joggingpause einlegen und Ihre Arbeitseinstellung anpassen, um die Entspannung zu fördern.

Wenn Sie sich entmutigt fühlen, ist es ein starkes Motivationsinstrument, sich Ihre Liste der zu erledigenden Ziele und Aufgaben anzusehen. Erkennen Sie, wie sich die Aufgaben, die Sie heute zugewiesen haben, direkt auf die zukünftige Erreichung Ihrer Ziele auswirken.

6. Erstmalige Einstellung von Mitarbeitern

Ihr Unternehmen ist also gewachsen und es ist Zeit, Aufgaben zu delegieren. Die Suche nach Mitarbeitern kann für einen jungen Erstunternehmer jedoch eine schwierige Aufgabe sein.

Sie suchen jemanden mit einer guten Einstellung und Fähigkeiten, die zu den anstehenden Aufgaben passen. Ein solcher Mitarbeiter kann überraschend schwer fassbar sein.

Wenn Sie eine Unternehmenskultur entwickeln, die die gewünschten Qualitäten fördert, ist es einfacher, die richtigen Mitarbeiter für den Job zu gewinnen und ihre Loyalität sicherzustellen. Und denken Sie darüber nach, wohin Sie suchen. Talentierte Menschen bleiben nicht oft in kleinen Städten.

Fernarbeiter sind eine gute Wahl für den Unternehmer. Fernbedienung bedeutet, dass Sie nicht auf Ihre Region beschränkt sind. Sie können nach Fachkräften in anderen Städten, Bundesstaaten oder sogar Ländern suchen. Dies kann dazu führen, dass Sie viel Geld sparen, das sonst für die Entwicklung eines physischen Büros ausgegeben würde.

was lehren dich gruppenprojekte

Wenn Sie sich für eine Remote-Einstellung entscheiden, ist Ihre Stellenanzeige der Schlüssel, um das richtige Talent für den Job zu finden. Geben Sie in der Anzeige genau an, wonach Sie suchen und was der Bewerber an den Tisch bringen muss. Sie können viele Missverständnisse vermeiden, indem Sie sich am Anfang über die Aufgaben informieren, die sie erledigen müssen.

7. Kunden finden

Ein kleineres Unternehmen hat es schwerer Kunden anziehen .

Ihr Marketingbudget kann kein so breites Publikum erreichen wie ein multinationales Konglomerat. Die Leute bleiben in der Regel bei bekannten Marken und Unternehmen, mit denen sie bereits vertraut sind.

Ein kleines Unternehmen hat jedoch einen großen Preisvorteil. Große Unternehmen verlangen in der Regel mehr, und für viele Kunden reicht dies aus, um Sie der bekannten Marke vorzuziehen. Stellen Sie sicher, dass die Qualität des von Ihnen angebotenen Produkts oder der von Ihnen angebotenen Dienstleistung erstklassig ist, damit Sie Kunden Jahr für Jahr binden können.




Abschließend...

Ein junger Unternehmer zu sein mag eine Herausforderung sein, aber es ist sicherlich keine unüberwindliche.

Beachten Sie die altersbedingten Fallstricke im Voraus, damit Sie darauf vorbereitet sind, sie zu umgehen. Ausdauer und Begeisterung tragen wesentlich dazu bei, Ihren Weg zum Erfolg zu ebnen. Halten Sie Ihre Geduld hoch und Ihre Einstellung optimistisch. Dies ist nur der Beginn Ihrer langen, fruchtbaren Karriere als unabhängiger Geschäftsinhaber.


Über den Autor

Jill Phillips ist eine freiberufliche Autorin aus Buffalo, NY. Sie schreibt über Business- und Tech-Themen. Wenn sie nicht schreibt, macht Jill gerne Fotos und wandert mit ihrem Hund.

Verbinde dich mit Jill über Twitter @ jillphlps

Weiter:
Unternehmerische Fähigkeiten
Die Fähigkeiten, die Sie brauchen Leitfaden für Führung