3 Kundendienstfähigkeiten zur Stärkung der Markentreue im E-Commerce

Kompetenz im Kundenservice

Markentreue ist zu einem begehrten Gut für Unternehmen geworden und das Brot und die Butter des Einzelhandels. In der E-Commerce-Welt, in der der direkte, persönliche Kontakt mit Verbrauchern nicht auf die gleiche Weise stattfindet, Baubericht und Kundenbindung zu generieren kann eine noch größere Herausforderung sein.

Mit 86% der Käufer Die Bereitschaft, mehr für ein großartiges Kundenerlebnis zu zahlen, war noch nie so wichtig wie erstklassiger Kundensupport.

Aus diesem Grund beschäftigen wir uns heute eingehender mit einigen strategischen Kundendienstfähigkeiten, die die Markentreue Ihrer E-Commerce-Kundenbasis verbessern und sicherstellen, dass Kunden immer wieder auf Ihre Website zurückkehren und immer wieder auf die Schaltfläche 'Auschecken' klicken.





Von der Wertschätzung des Kunden bei jeder Gelegenheit bis hin zur Umwandlung einer negativen in eine positive Situation haben wir umsetzbare Ideen, die sicherstellen, dass Ihr Kundenservice für die Kundenzufriedenheit und damit für eine ausgeprägte Markentreue optimiert wird.

Mann, der eine Kreditkarte benutzt, um ein Produkt online zu kaufen.

Foto von rupixen.com auf Unsplash


Liefern Sie einen erstklassigen Service vom Lager bis zur Tür

Die beste Form des Kundenservice besteht zweifellos darin, den Kunden von Anfang an zufrieden zu stellen. Wie erreichen Sie das? Durch die Gewährleistung eines nahtlosen Kundenerlebnisses vom Kaufort bis zum Eintreffen des Produkts vor der Haustür.

Um dies effektiv zu tun, überlegen Sie sich in jeder Phase des Prozesses genau, was der Kunde wünscht, und erfüllen Sie diese Wünsche entsprechend. Zum Beispiel mit 63% der Verbraucher Wenn Sie sagen, dass die Liefergeschwindigkeit beim Online-Einkauf eine wichtige Rolle spielt, sollten Sie nach Möglichkeit erstklassige Lieferoptionen und Lieferoptionen am nächsten Tag anbieten.

Kombinieren Sie dies mit konsistenten Aktualisierungen der Zustellung in jeder Phase der Zustellung, und geben Sie dem Kunden die Möglichkeit, SMS oder E-Mail als bevorzugtes Kontaktmittel zu verwenden. Wenn der Kunde ein Konto auf Ihrer Website hat, stellen Sie sicher, dass diese Lieferaktualisierungen über die Kontoseite zugänglich sind (dies ist häufig bequemer, als die Website des von Ihnen ausgewählten Anbieters zu durchsuchen), um einen benutzerfreundlicheren Lieferprozess zu gewährleisten Halten Sie Kunden infolgedessen zurück.



Stellen Sie für das Produkt selbst sicher, dass es genauso gut ankommt wie auf Ihrer Website. Um dies zu erreichen, müssen zunächst ausreichende Maßnahmen getroffen werden, um das Produkt während des Transports zu schützen. wickeln Sie es in schützende Luftpolsterfolie werde den Job hier machen.

Berücksichtigen Sie außerdem sowohl die Ästhetik als auch die Praktikabilität bei der Verpackung Ihres Produkts für die Lieferung. Hochwertige Markenproduktverpackungen werden beim Kunden mit Sicherheit einen großen Eindruck hinterlassen und Ihre Marke als Premium-E-Commerce-Händler präsentieren. So können Sie Ihren Kundenstamm behalten.

Lassen Sie Kunden wissen, dass sie geschätzt werden

Es versteht sich von selbst, dass das Zeigen der Kunden, dass sie geschätzt werden, ein wirksames Mittel ist, um die Beziehung zwischen Verbraucher und Marke zu stärken. Während dies durch einen freundlichen und aufmerksamen Kundenservice in einer physischen Einzelhandelsumgebung erreicht werden kann, kann es leichter gesagt als getan sein, dasselbe Gefühl der Wertschätzung durch depersonalisierten E-Commerce-Einzelhandel zu projizieren - aber es ist nicht unmöglich!

wie findest du volumen?

Um die Tatsache zu bekräftigen, dass das Geschäft des Kunden durch Ihren E-Commerce-Prozess sehr geschätzt wird, sollten Sie sich auf die Personalisierung konzentrieren. Dies kann so einfach sein, wie eine handschriftliche Notiz, in der dem Kunden für seine Bestellung gedankt wird, oder eine Karte mit der Unterschrift des Verpackers, auf der Ihr Artikel verpackt wurde. Durch Hinzufügen dieses Elements menschlicher Interaktion fühlt sich der Kunde weniger als Kunde, indem er seine Bedeutung und seinen Wert erhöht und dadurch die Beziehung zwischen Kunde und Marke stärkt.



Stellen Sie ebenfalls sicher, dass Stammkunden erkannt werden, indem Sie ihnen ein wenig mehr Liebe zeigen. Behalten Sie den Überblick über Bestellungen, die mit jeder E-Mail-Adresse verknüpft sind, und bieten Sie bei der Bestellung Überraschungsrabatte und kleine kostenlose Geschenke wie Pralinen an. Dies unterstreicht den Wert der Markentreue und hält diese Kunden für lange Zeit. Bieten Sie ihnen als zusätzlichen Anreiz exklusive Empfehlungscodes an, die, wenn sie von Freunden oder der Familie verwendet werden, Rabatte auf beide Bestellungen bieten. Dies ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, die Bestellungen am Laufen zu halten, sondern es beginnt auch, eine Community rund um Ihre Marke aufzubauen, die die Der Kunde fühlt sich sehr ein Teil von.

Gehen Sie darüber hinaus, wenn es ein Problem gibt

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Probleme im E-Commerce-Bereich sind unvermeidlich. Unabhängig davon, ob es sich um Bestellungen von nicht vorrätigen Artikeln oder um Lieferverzögerungen handelt, kann (und wird) vieles schief gehen. Wenn diese Fälle nicht richtig behandelt werden, kann dies in der Realität leicht dazu führen, dass Sie wertvolle Kunden verlieren.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie weit über das hinausgehen, wenn Sie Lösungen für diese Probleme anbieten, um eine negative Kundenerfahrung in eine zu verwandeln, die sich positiv auf Ihr Unternehmen auswirkt. Natürlich sollte es immer oberste Priorität sein, sich angesichts von Problemen zu entschuldigen. Versuchen Sie jedoch, Worte in Taten umzusetzen, indem Sie künftige Rabatte und kostenlose Lieferungen anbieten. Dies wird in vielen Fällen nicht nur sofort die Unzufriedenheit der Kunden korrigieren, sondern auch bieten Kunden ein Anreiz, wieder bei Ihnen zu bestellen!



Chatbots werden immer häufiger in E-Commerce-Einzelhandels-Websites eingesetzt und helfen Marken dabei, schnell und direkt automatisierte Lösungen für häufig auftretende Kundenprobleme anzubieten. Die Gefahr besteht jedoch darin, dass von KI generierte Software ziemlich unpersönlich sein kann - was bedeutet, dass sie den Kunden schnell weiter frustrieren kann, wenn er nicht die Antwort erhält, nach der er sucht. Verwenden Sie daher unbedingt die besten Chatbots auf dem Markt Wenn Sie den Weg des automatisierten Kundendienstes beschreiten, stellen Sie sicher, dass ein menschlicher Bediener bei Bedarf immer zwischen angemessenen Stunden erreichbar ist. In Fällen, in denen der Chatbot die erforderliche Lösung nicht anbieten kann, sollten Sie sich für die Unannehmlichkeiten und die verschwendete Kundenzeit entschuldigen, indem Sie die oben genannten Rabatte und Lieferoptionen anbieten! Dies wird wiederum dazu beitragen, aus einer negativen Situation eine positive zu machen und sicherzustellen, dass Sie das wertvolle Geschäft des Kunden behalten.

Mit einer intelligenten Kundendienststrategie werden Ihre Kunden in Ihrem E-Commerce-Geschäft immer wieder zurückkehren und eine ausgeprägte Markentreue innerhalb Ihrer Kundenbasis aufbauen, von der sowohl Kunden als auch Unternehmen gleichermaßen profitieren.


Weiter:
Bereitstellung des Kundendienstes per E-Mail
Umgang mit Kundenbeschwerden