11 geheime Tipps für effektives Remote-Coworking für Entwicklungsteams

Siehe auch: Effektive Teamarbeit

Mit dem Aufkommen von Fernentwicklungspositionen und freiberuflichen Möglichkeiten ist ein Bedarf an einzigartigen Arbeitsräumen entstanden. Einer der beliebtesten davon sind Coworking Spaces. Diese Räume sind speziell für verschiedene Gruppen von Remote-Programmierern, freiberuflichen Designern und anderen unabhängigen Fachleuten konzipiert, um in einer gemeinschaftlichen Umgebung zusammenzuarbeiten. Der Grund für die Beliebtheit von Coworking Spaces kann auf die zahlreichen Vorteile zurückgeführt werden, die sie den Arbeitnehmern bieten.

Ein wesentlicher Vorteil ist der Erschwinglichkeitsfaktor. Die Anmietung eines Raums ist in der Regel viel billiger als die Anmietung eines langfristigen Büros. Zusammen mit dem Leasing von Softwareentwicklungsteams Die damit verbundenen Kosten sind eine kostengünstige Option, mit der Unternehmen wertvolles Kapital sparen können.



Die Nutzung von Coworking Spaces ist nicht nur für Entwicklungsteams erschwinglich, sondern ermöglicht den Mitarbeitern auch mehr Netzwerkmöglichkeiten . In diesen Räumen sind häufig verschiedene Fachkräfte untergebracht, sodass sie sich leicht mit Gleichgesinnten verbinden können. Dies ist besonders wertvoll für Teams, die an großen komplexen Projekten arbeiten und häufig innovative Ideen und Inspirationen benötigen. Diese Umgebungen sind auch hervorragend geeignet, um die Produktivität und Kreativität der Entwicklungsteams zu steigern, und können zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit führen.



Notizen machen oder Notizen machen
Eine Gruppe von Fachleuten mit Laptops, die um einen Tisch sitzen.

Quelle: Pexels.com

Allerdings sind nicht alle Coworking Space-Situationen gleich erfolgreich. Mehrere Hindernisse können zu schlechter Arbeitsleistung und unzureichenden Projektergebnissen führen. Lassen Sie uns einige der Fehler untersuchen Entwicklungsteams sollte versuchen, in Coworking Spaces zu vermeiden:

Fünf Fehler, die Entwicklungsteams in abgelegenen Coworking Spaces machen



  • Sich entfremden

    Coworking Spaces sind in der Regel offen gestaltet. Dies bedeutet, dass Sie und Ihr Team mit anderen Mitarbeitern in Kontakt stehen. Arbeiter, die Teil eines Teams sind, sollten sich nicht von anderen entfremden. Wenn Sie sich bemühen, eins zu eins zu kommunizieren, kann dies das gesamte Arbeitsumfeld verbessern und einen positiven Raum schaffen.

  • Die Ressourcen nicht nutzen



    In vielen Coworking Spaces stehen zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, z. B. Besprechungsräume, zusätzliche Monitore und audiovisuelle Geräte. Wenn diese Ressourcen nicht verwendet werden, können die Projektprozesse verlangsamt werden.

  • Nichteinhaltung der Richtlinien

    Egal, ob Sie als Teil eines Teams oder alleine arbeiten, Sie müssen sich an die Regeln und Vorschriften des Coworking Space halten. Dies bedeutet, dass Sie sich an eine No-Noise-Richtlinie halten müssen. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies zu einem chaotischen Raum führen, der sich unübersichtlich und unorganisiert anfühlt.



  • Nicht zusammenarbeiten

    Wie bereits erwähnt, bedeutet die Arbeit in einem Coworking Space, dass Sie Kontakt zu vielen anderen Fachleuten haben. Wenn Sie oder Ihr Team nicht zusammenarbeiten, kann dies zu vielen verpassten Gelegenheiten führen.

  • Nicht kommunizieren

    Wie in jedem Arbeitsumfeld Kommunikation ist unglaublich wichtig. Wenn Sie nicht über Probleme und Herausforderungen in der Umwelt sprechen, kann dies in Zukunft zu größeren Problemen führen.

    wie man jemanden in einem Brief anspricht

Während die Atmosphäre in einem Coworking Space oft entspannt und ungezwungen ist, gibt es immer noch bestimmte Fehler, die um jeden Preis vermieden werden müssen, um Produktivität und erfolgreiche Projektergebnisse sicherzustellen.

Es ist zwar leicht, diese Fehler zu vermeiden, es gibt jedoch auch einige Möglichkeiten, wie Sie die Umgebung und Ihre Erfahrung in Coworking Spaces verbessern können. Werfen wir einen Blick auf einige Tipps, die Sie befolgen sollten, um den Erfolg von Coworking sicherzustellen:

Gruppe von glücklichen jungen Fachleuten, die eine Tablette betrachten.

Quelle: Pexels.com

11 geheime Tipps für den Erfolg von Coworking

Einige Entwicklungsteams arbeiten erfolgreich in Coworking Spaces. Aber einige sind es nicht. Was sind die Geheimnisse eines positiven Arbeitsumfelds, einer glücklichen Kultur und florierender Projektergebnisse?

1. Mach mit

Es ist wichtig, im Coworking Space eine einzigartige Kultur der Zusammengehörigkeit zu schaffen. Daher ist es ratsam, sich an Projekten zu beteiligen, die allen Arbeitnehmern offen stehen. Auf diese Weise können Sie Ihr Team sowie andere Fachleute außerhalb der Teamstruktur besser kennenlernen. Es wird Ihnen auch ermöglichen, sich als Teil einer größeren Gruppe von Gleichgesinnten zu fühlen.

2. Fragen stellen

Eine der besten Möglichkeiten, sich mit der Umgebung vertraut zu machen, besteht darin, viele Fragen zu stellen. Sie sollten nicht nur häufig mit Ihrem Team kommunizieren, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihren eigenen Projekten auf dem richtigen Weg sind, sondern Sie können auch Fragen zu anderen Teams, ihrer Arbeit oder den verfügbaren Ressourcen stellen. Wenn Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten erweitern, können Sie besser kommunizieren.

3. Zusammenarbeiten

Coworking Spaces sind die ideale Umgebung, um andere Gleichgesinnte zu finden, die mit Ihnen an bestimmten Aufgaben und Projekten arbeiten können. Fangen Sie klein an, um zu sehen, welche Kooperationen für Ihre spezielle Situation geeignet sind, aber arbeiten Sie auch auf größere Partnerschaften hin, die für Sie in Zukunft von Vorteil sein können.

4. Bleiben Sie organisiert

Die Arbeit mit anderen Teams oder Einzelpersonen kann sich zunächst überwältigend anfühlen. Wenn Sie jedoch organisiert bleiben, sollte es keinen Grund geben, sich gestresst zu fühlen. Denken Sie auch daran, dass Sie den Raum mit anderen Mitarbeitern teilen, sodass Sie den Raum respektieren und eine ordentliche und ordentliche Umgebung fördern müssen.

5. Verwenden Sie Wissensmanagement

Wenn Sie das Wissen am Arbeitsplatz behalten und sicherstellen, dass es von den Teams geteilt wird, profitieren alle davon. Mithilfe des Wissensmanagements können Sie sicherere Prozesse und Kooperationen bilden und gleichzeitig die Teamkultur verbessern. In einem Coworking Space kann sichergestellt werden, dass Ihr Team konzentriert bleibt und besser zusammenarbeitet.

6. Nutzen Sie die verfügbaren Ressourcen

Einer der größten Vorteile der Verwendung eines Coworking Space sind die zahlreichen zusätzlichen verfügbaren Ressourcen. Für Entwicklungsteams kann die Verwendung dieser zusätzlichen Tools die Produktivität steigern und zu innovativeren und fortschrittlicheren Projektergebnissen führen.

7. Erhalten Sie Ihre Produktivität

Wenn Sie in einem Coworking Space arbeiten, kann es leicht sein, den Fokus zu verlieren. Es ist jedoch wichtig, Ablenkungen zu begrenzen, sich an eine organisierte Projekt-Roadmap zu halten und die verfügbaren Ressourcen zu nutzen, um die Produktivität konsequent aufrechtzuerhalten und zu optimieren.

8. Nutzen Sie den angebotenen Support

Bei der Arbeit an Entwicklungsprojekten ist ein starkes Support-Netzwerk unerlässlich, um sicherzustellen, dass Sie die Projektanforderungen erfüllen und Termine einhalten. Nutzen Sie die angebotenen Support-Optionen und bitten Sie bei Bedarf um zusätzliche Hilfe.

9. Überwachen Sie den Fortschritt

In einem Coworking Space kann es leicht sein, den Überblick zu verlieren. Indem Sie jedoch regelmäßig den Fortschritt überwachen und die Ziele neu bewerten, können Sie und Ihr Team Ihr Wachstum verfolgen und besser für die Zukunft planen.

10. Halten Sie sich an die Regeln

Chaotische Arbeitsräume sind oft das Ergebnis von Arbeitnehmern, die sich nicht an die Richtlinien halten, die von verschiedenen Teams und dem Coworking Establishment festgelegt wurden. Daher ist es wichtig, sich mit allen Regeln vertraut zu machen und diese jederzeit einzuhalten.

Wie heißt ein vierseitiges Polygon?

11. Halten Sie sich verantwortlich

Die Arbeit an einem Entwicklungsprojekt kann viele Fristen beinhalten. Das Arbeiten in einem entspannten Arbeitsbereich kann jedoch leicht zu einer langsameren Produktivität führen. Wenn Sie jedoch Ihre Ziele und täglichen Aufgaben festlegen, können Sie sich leicht für alle Arbeiten zur Rechenschaft ziehen, die erledigt werden müssen.


Genießen Sie die Vorteile eines Coworking Space

Das Coworking Space-Phänomen ist in der Unternehmensbranche unglaublich populär geworden. Es ist sowohl ein innovatives als auch ein kreatives Konzept, das zu vielen erfolgreichen Projekten führen und Unternehmen viel wertvolles Kapital sparen kann.

Anstatt Geld für langfristige Büroräume auszugeben und den Teams zusätzlich ein hohes Gehalt für Softwareentwickler zu zahlen, ist ein Coworking Space eine großartige Option, um Geld zu sparen. Unternehmen können einfach die Kosten für das Softwareentwicklungsteam budgetieren und Coworking Spaces für die Dauer bestimmter Projekte mieten.

Diese Räume stehen Freiberuflern, Unternehmern, kleinen Unternehmen und Fernentwicklungsteams zur Verfügung und bieten ein günstiges Umfeld für die Zusammenarbeit bei Projekten, den Wissensaustausch und den Gedankenaustausch.

Bei richtiger Verwendung können solche Orte ein großartiger Ort sein, an dem Kreativität, Innovation und Unterstützung gedeihen. Es sollten jedoch bestimmte Richtlinien befolgt werden, um ein erfolgreiches Ergebnis sicherzustellen. Verwenden Sie die 11 geheimen Tipps in diesem Artikel, um ein positives Umfeld und ein erfolgreiches Ergebnis für Ihre Entwicklungsprojekte sicherzustellen.


Weiter:
Zusammenarbeit oder Zusammenarbeit
Fähigkeiten organisieren